Search results

RSS feed for this result

4 results

Book
213 p. : col. ill. ; 23 cm
  • Wem nützt ein Nachhaltigkeitsbarometer
  • Vorwort
  • Vorüberlegungen zum Nachhaltigkeitsbarometer
  • Intention und Aktualität
  • Kontext der Untersuchung
  • Das Nachhaltigkeitsbarometer
  • Besser als ihr Ruf : die jüngere Generation
  • Rahmen und Design der Untersuchung
  • Zum Verständnis von nachhaltiger Entwicklung
  • Konzeptionelle Überlegungen
  • Forschungsergebnisse zu Jugendkultur, Lebensstilen und nachhaltiger Entwicklung
  • Konsum und Medien
  • Lebensstile und Werte
  • Umwelt und nachhaltige
  • Entwicklung
  • Partizipation und Engagement
  • Eine Zwischenbilanz
  • Methodische Grundlagen der empirischen Untersuchung
  • Vorgehensweise
  • Die Befragten
  • Die Auswertungsverfahren
  • Die Untersuchungsvariablen
  • Die Repräsentativität der Stichprobe
  • Motivationen der jüngeren Generation zu nachhaltigem Handeln
  • Beurteilung von Problemen der Umwelt und nicht-nachhaltiger Entwicklung
  • Generelle Problementwicklung
  • Probleme nicht-nachhaltiger Entwicklung aus persönlicher Sicht
  • Wahrnehmung von Umweltqualität und Lebensqualität
  • Der Umgang mit Problemlagen und Komplexität
  • Einstellungen : am Beispiel starker und schwacher Nachhaltigkeit
  • Verletzbarkeit und Betroffenheit : am Beispiel des Klimawandels
  • Handlungsbereitschaft und Engagement der jüngeren Generation
  • Handlungsfelder und Verantwortungszuschreibung für die Lösung von Problemen nicht-nachhaltiger Entwicklung
  • Soziale Dimension der Nachhaltigkeit
  • Ökologische Dimension der Nachhaltigkeit
  • Ökonomische Dimension der Nachhaltigkeit
  • Antwortstrukturen : allgemein
  • Antwortstrukturen : Verantwortungszuschreibung
  • Einschätzung der eigenen Handlungsmöglichkeiten : das Beispiel Konsum
  • Das Engagement in Organisationen
  • Nachhaltigkeitsbezogene Aktivitäten und Partizipationen
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Schule als wichtiger Impuls
  • Die Perspektive nachhaltiger Entwicklung in der Schule
  • Das Themenspektrum von Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Schule
  • Spezifika von nachhaltigkeitsbezogenem Unterricht
  • Die Potenziale von nachhaltiger Entwicklung als Bildungsgegenstand in der Schule: Ergebnisse einer qualitativen Explorativsstudie
  • Das methodische Design der qualitativen Explorativstudie
  • Die Unterrichtsimplementation : Frageabschnitt I
  • Das Nachhaltigkeitsverständnis : Frageabschnitt II
  • Die Wesensmerkmale des nachhaltigkeitsbezogenen Unterrichts : Frageabschnitt III
  • Die Informationsgewinnung der Lehrkräfte : Frageabschnitt IV
  • Das Verhältnis von Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Schule : Frageabschnitt V
  • Die schulischen Strukturbedingungen : Änderungswünsche der Beteiligten : Frageabschnitt VI
  • Zusammenfassung der Ergebnisse der Explorativstudie
  • Von der Einstellung zum Handeln : Nachhaltigkeitsbewusstsein
  • Elemente von Nachhaltigkeitsbewusstsein
  • Motivation, Intention, Volition
  • Zusammenhänge zwischen Motivation, Intention und Volition
  • Typen des Nachhaltigkeitsbewusstseins
  • Befragtenmerkmale in den Clustern-Überblick
  • Merkmale der Befragtengruppe hinsichtlich Motivation, Intention und Volition
  • Merkmale der Befragtengruppe hinsichtlich soziodemographischer Faktoren und Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Schule
  • Schlussbetrachtung
  • Nachhaltige Entwicklung in der jüngeren Generation
  • Motivation, Intention, Handlungskonkretisierung
  • Nachhaltigkeitstypen in der jüngeren Generation Deutschlands
  • Die bedeutende Rolle der schulischen Bildung
  • Das Nachhaltigkeitsbewusstsein : geringe Einstellungs-Verhaltens-Diskrepanz
  • Ausblick
  • Fragebogen
  • Literaturverzeichnis
  • Danksagung.
SAL3 (off-campus storage)
Book
42 p. ; 15 cm.
Green Library
Book
xv, 203 p. : ill. ; 24 cm.
  • I. Mapping Sustainability Communication 1. Sustainability Communication - An Introduction 2. Strong Sustainability as a Frame for Sustainability Communication 3. Sustainability Communication an Integrative Approach 4. Sustainable Communication as An Inter- and Transdisciplinary Discipline II. Framework of Sustainability Communication 5. Sociological Perspectives on Sustainability Communication 6. Psychological Aspects of Sustainability Communication 7. Media Theory and Sustainability Communication 8. Communication Theory and Sustainability Discourse 9. Communicating Education for Sustainable Development 10. Sustainability Communication: A Systemic-constructivist Perspective III. Practice of Sustainability Communication 11. Climate Change as an Element of Sustainability Communication 12. Biodiversity and Sustainability Communication 13. Communicating Sustainable Consumption 14. Corporate Sustainability Reporting 15. Computer Support for Cooperate Sustainability Communication 16. Participation: Empowerment for Sustainable Development Index.
  • (source: Nielsen Book Data)9789400716964 20160606
Modern and professional communication is required to realise the goal of sustainability in society. This book develops a theoretical and empirical framework, integrating interdisciplinary perspectives from communications theory, psychology, sociology, educational sciences, systems theory and constructivism. Its aim is to inform the establishment of sustainability communication. Complementing this theoretical framework, the book provides methods and concepts in a range of fields such as corporate practice, education and media. The book addresses the scientific community and students as well as communicators in all categories of sustainability communication.
(source: Nielsen Book Data)9789400716964 20160606
Education Library (Cubberley)
Book
425 p. : ill. ; 20 cm.
SAL3 (off-campus storage)

Looking for different results?

Modify your search: Search all fields

Search elsewhere: Search WorldCat Search library website