Book
191 pages : illustrations ; 27 cm.
SAL3 (off-campus storage)
Book
xviii, 132 pages : color illustrations, charts ; 30 cm
Green Library
Book
77 leaves ; 22 x 28 cm.
Green Library
Book
254 pages ; 22 cm
  • Einleitung
  • Ebenen der Blockade
  • Vom Wollen und Wählen
  • Interessen von heute gegen die von morgen : Standortwettbewerb und der Kampf um Arbeitsplätze
  • "Reform" als Drohung : der Neoliberalismus hat den Wandel diskreditiert
  • Kapitalismus allein zu Haus : System ohne Aufsicht, Wirtschaft ohne Weitsicht, Eliten ohne Rücksicht
  • Die Finanzkrise und die Krise Europas
  • Starke Lobby, schwache Lobby : Organisierte Interessen und schwache Demokratie
  • Vierte Gewalt und die Macht über die Köpfe : Medien und der Kampf um Deutung
  • Selbstblockade Politikverdruss
  • Auf Dauer nur sauber : 9 Milliarden Menschen auf einem Planeten
  • Menschen im Treibhaus
  • Versaute Böden und knappe Nahrung
  • Auf dem Trockenen
  • Das große Aussterben
  • Chili, Baby, Chili! : Rohstoffe und was sie uns kosten
  • Zu große Fußstapfen
  • Sehenden Auges in die falsche Richtung? : Wissen ist nicht Politik
  • Eigenwert der Natur oder Interesse des Menschen
  • Natur versus Umwelt
  • Ökologischer Materialismus : wir haben nur zu gewinnen und nichts zu verlieren!
  • Auf Dauer nur gerecht : 9 Milliarden Menschen auf einem Weltmarkt
  • Das Zerreißen der Gesellschaft
  • Welt-Markt-Welt : die zweite große Aufgabe unserer Zeit
  • Ungleichheit im alten Westen
  • Globalisierung spaltet : Globalisierung gleicht an
  • Spannung zwischen Demokratie und Kapitalismus
  • Ungleiche Verteilung führt zu Schuldenwirtschaft und Finanzkrisen
  • Wozu Ungleichheit gut sein kann und was sie sonst noch anrichtet
  • Können wir immer weiter wachsen?
  • Was noch weiter wachsen muss
  • Entkopplung : wir sollten wachsen können : nicht müssen
  • Durchbrach zu einem grünen und gerechten Land : Politik für die Transformation
  • Klimaschutz vorantreiben
  • Energiewende durchziehen
  • Wärme sparen und Verkehr wenden
  • Agrarwende beschleunigen!
  • Finanzmarkt erden
  • Exportweltmeister mit Investitionsschwäche
  • Was wir kommenden Generationen wirklich schulden
  • Warum wir für uns selbst kämpfen, wenn wir für Europa kämpfen
  • Globale Risiken, Europas Chancen, Deutschlands Verantwortung
  • Blockaden lösen : eine Strategie für Veränderung
  • Ökologie ist Gerechtigkeit
  • Politisieren statt Predigen
  • Verlierer sind Blockierer
  • Konfrontation wagen
  • Aus den Erfolgen der Vergangenheit lernen
  • Schwarz-Gelb oder GroKo : Welchen Stillstand hätten Sie denn gerne?
  • Gesellschaftliche Lager und Arbeitsteilung in einer Koalition
  • Gefahr von rechts
  • Ampel-Gehampel
  • Von hinten durch die Brust ins Auge? Schwarz-Grün
  • Grün für Linksabbieger : Rot-Grün-Rot
  • Schlussbetrachtung
  • Textnachweise
  • Endnoten.
SAL3 (off-campus storage)
Video
1 streaming video file (49 min.) : digital, sd., col.
An in-depth portrait of a Cuban agricultural collective that has drawn international acclaim for its sustainable practices.
Book
223 pages : illustrations ; 21 cm
  • Aus Fehlern lernen : die Fehlentwicklungen der letzten 35 Jahre
  • Die natürlichen Grenzen unserer Wirtschafts- und Lebensweise
  • Die Grenzen der Versorgung mit Rohstoffen
  • Die zweite Limitierung : der Klimawandel
  • Die ersten Schritte und weiterführende Maßnahmen für den Klima- und Ressourcenschutz
  • Mit ersten Schritten in Richtung Klimaschutz
  • Weiterführende Maßnahmen für den Ressourcen- und Klimaschutz
  • Mit Steuern steuern
  • Das Konzept der Ressourcensteuer
  • Der gerechte, konsequente Weg zum Klimaschutz
  • Das Konzept der Ausgabe von Energie-Ressourcengeld (ERG) an alle Verbraucher/innen
  • Und so muss man sich das System vorstellen
  • Die sozialen Auswirkungen dieses Systems
  • Vorschläge zur praktischen Umsetzung
  • Der einzige Nachteil des ERG-Systems
  • Dem Nachteil stehen viele Vorteile gegenüber
  • Mögliche Gefahren für die Stabilität der Wirtschaft
  • Schritt für Schritt aus der Wachstums-Sackgasse
  • Wodurch entsteht wirtschaftliches Wachstum?
  • Wodurch entsteht wirtschaftliche Schrumpfung?
  • Zwingt uns etwas zum Wachstum und : wenn ja : was?
  • Erforderliche Veränderungen bei "Null-Wachstum"
  • Was passiert, wenn die Wirtschaft sogar schrumpft?
  • Stabiles Geld : Voraussetzung für eine stabile Wirtschaft
  • Was ist das : Geld : und wie entsteht es?
  • Die Entstehung von Gewinn
  • Die Verwendung des gesparten Geldes
  • Die Zusammenhänge von Geldmenge, Kreditschöpfung, Wachstum und Inflation
  • Mit Steuern die Geldmenge steuern, statt mit dem Zinssatz
  • Die Auswirkungen des Zinses und des Gewinns auf das Wachstum der Geldmenge und die Einkommensverteilung
  • Grundsätze für eine solidarische, zukunftsfähige Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik
  • Die solidarische Entlohnung für die Arbeitsleistung
  • Der Einfluss von Zins und Gewinn auf die Verteilungsgerechtigkeit
  • Die sozialen Leistungen und ihre Finanzierung
  • Die Verwirklichung der Demokratie
  • Die Verwirklichung der Verteilungsgerechtigkeit in der solidarischen Gesellschaft
  • Die gerechte Entlohnung der Arbeitsleistung
  • Die Verzinsung des Kapitals in der solidarischen Gesellschaft
  • Angemessene Gewinne der Unternehmen in der solidarischen Gesellschaft
  • Die Wirtschafts- und Finanzpolitik der solidarischen Gesellschaft
  • Die Verschuldung der Staaten, die Folgen und ihre Überwindung
  • Wann ist eine vorübergehende Staatsverschuldung angebracht?
  • Die Lösung für Deutschland
  • Die (Schein)-Alternative : Reduzierung der Staatsschulden durch Inflation
  • Längerfristige Erfordernisse der Besteuerung
  • Die Finanzordnung der solidarischen Gesellschaft
  • Kontrolle der Geldmenge
  • Kontrolle der Kreditvergabe und des Finanzmarktes
  • Weitere Vorschläge zur Unterbindung der Spekulation
  • Die Bildungspolitik und die Sozialleistungen in der solidarischen Gesellschaft
  • Familien- und Bildungspolitik in der solidarischen Gesellschaft
  • Die Überwindung der Arbeitslosigkeit
  • Die solidarische Altersversorgung
  • Die solidarische Gesundheitsvorsorge und Pflegeversicherung
  • Die Unterstützung von arbeitsunfähigen Menschen und Menschen mit Behinderungen
  • Die Verwirklichung der solidarischen Gesellschaft in der Arbeitswelt
  • Die betriebliche Mitbestimmung
  • Demokratisierung in den Klein- und Mittelständischen Unternehmen (KMU)
  • Die solidarische Betriebsverfassung in den Teilhabergesellschaften und den GmbHs
  • Die Betriebsverfassung bei Genossenschaften
  • Die Berichterstattung der Unternehmen
  • Die neuen Aufgaben für die Gewerkschaften
  • Die neue Rolle der Unternehmen
  • Die solidarische Europapolitik
  • Der Abstieg (oder Absturz) vom "Euro-Gipfel"
  • Die Überwindung der akuten EU- und Euroland-Krise
  • Plädoyer für ein geeintes Europa
  • Der demokratische Weg zum geeinten Europa und das Ziel der Europäischen Gemeinschaft
  • Alternativen zur Globalisierung
  • Globalisierung = mehr Wohlstand für alle?
  • Regionalisierung statt Globalisierung
  • Weitere Anforderungen an die Zukunftsfähigkeit der Menschheit
  • Die Überwindung der extremen Armut
  • Die ausreichende Versorgung aller Menschen mit (Grund-)Nahrungsmitteln
  • Das immer noch zu hohe BevölkerungsWachstum
  • Die Friedenssicherung in der solidarischen Gesellschaft
  • Wie kann der solidarischen Gesellschaft zum Durchbruch verholten werden?
  • Der erste Schritt : die Erkenntnis, dass es so nicht weitergehen kann
  • Der zweite Schritt : die Vision
  • Der dritte Schritt : die Bewegung
  • Der vierte Schritt : von der Straße ins Parlament
  • Überraschungen sind nicht ausgeschlossen
  • Das "Nachwort"
  • "Regierungserklärung" der Bewegung zukunftsfähige Gesellschaft
  • Mit großen Schritten in die solidarische Gesellschaft
  • Einstieg in den ökologischen Umbau der Wirtschaft mit der Ressourcensteuer
  • Einstieg in die gerechte Sozial- und Gesellschaftspolitik
  • Die große Steuerreform
  • Einschneidende Veränderungen an den Finanzmärkten
  • Familienpolitik
  • Krankenversicherung
  • Rentenversicherung
  • Was ist zu tun?
  • Die Neuordnung des Betriebsverfassungsgesetzes
  • Bildung, lebenslanges Lernen sowie Forschung und Entwicklung
  • Unsere Europapolitik
  • Friedenscorps statt Bundeswehr
  • Ausblick
  • Literatur.
Green Library
Book
143 p. : ill., map ; 20 cm.
Green Library
Book
xiii, 156 p. ; 22 cm.
  • Poland's environmental transformation - an introduction-- sustainable institutional design in Poland - putting environmental protection on a self-financing basis-- economic instruments in Polish environmental policy-- privatizing the Polish economy - benefits and dangers to the natural environment-- environmental law in Poland, 1989-1996 - an assessment of past reforms and future prospects-- environmental protection and mass privatization - a management perspective-- Polish greens and politics - a social movement in a time of transformation.
  • (source: Nielsen Book Data)9781840144222 20160527
This work takes an interdisciplinary look at environmental protection during Poland's transition to market democracy. The contributors are recognized experts in their field, combining the perspectives of economists, legal scholars, political scientists and sociologists.
(source: Nielsen Book Data)9781840144222 20160527
SAL3 (off-campus storage)
Book
xiii, 161 p. : ill., map ; 25 cm.
  • Imaging World War III-- Invisible Structures-- The Cost of Capitalism-- The Spiritual Path to Another Totalitarianism-- In God We Trust: The Theological Roots-- A New Earth Order Paradigm.
  • (source: Nielsen Book Data)9780275952013 20160528
This study provides a postmodern entry point to contemporary peace education. Activists, intellectuals, teachers, and students must reequip themselves to understand today's pseudo "New World Order." This means taking into account realities that are systematically ignored - namely, hunger, disease, poverty, unemployment, surplus population, and war. These conditions prevail in the "two-thirds world" that we conveniently call the Third World to the degree that analysts have termed the situation "World War III." These authors ask that the West (actually the North) follow a path that leads away from the platonic shadows of isolationism, free trade, market totalitarianism, structural readjustment, and debt rescheduling toward a vision of a New Earth Order. By reviewing dominant economics, history, and theology from the viewpoint of the victims of World War III, the Rivage-Seuls show the necessity of establishing North/South solidarity and reviving Judeo-Christian traditions of community concern, selflessness, and humanism.
(source: Nielsen Book Data)9780275952013 20160528
Green Library
Book
223 p. ; 22 cm.
Green Library
Book
28 p. : col. ill., col. maps ; 30 cm.
SAL3 (off-campus storage)
Book
85 p. : col. ill. ; 30 cm.
Green Library
Book
xviii, 157 p. ; 24 cm.
  • Introduction
  • Sustainable development
  • Politics, economics, and the shift to sustainable agriculture
  • From red to green : scientists, politics, and agriculture
  • Pursuing energy and medical alternatives
  • Pearl of the sea
  • Codifying environmental protection
  • Opening Pandora's box
  • Greening the curriculum
  • People, nature, and development from the Cuban point of view
  • Lessons.
In 1989, facing a grace shortage of petroleum, Cuba moved toward a more sustainable society and lighter ecological footprint by adopting renewable energy resources, organic agriculture, green medicine, strict environmental protection laws and incorporating environmental education and ethics into public education while maintaining a commitment to social development in health care and education to its people. "Toward a 'Culture of Nature'" rejuvenates the debate on sustainable development by linking social justice concerns with environmental protection.
(source: Nielsen Book Data)9780739120231 20160528
Green Library
Book
xix, 251 p. : ill. ; 24 cm.
  • The future of growth / Lester R. Brown
  • Sustaining the world's forests / Janet N. Abramovitz
  • Losing strands in the web of life / John Tuxill and Chris Bright
  • Promoting sustainable fisheries / Anne Platt McGinn
  • Struggling to raise cropland productivity / Lester R. Brown
  • Recycling organic wastes / Gary Gardner
  • Responding to the threat of climate change / Christopher Flavin and Seth Dunn
  • Curbing the proliferation of small arms / Michael Renner
  • Assessing private capital flows to developing countries / Hilary F. French
  • Building a new economy / Lester R. Brown and Jennifer Mitchell.
State of the World is the authoritative and comprehensive series that is mapping out what an environmentally sustainable society will look like. Produced by the award-winning Worldwatch Institute, it has become an indispensable guide for national leaders as well as concerned citizens everywhere.The topics in the 1998 volume include an assessment of the world's forests, an analysis of the decline of fisheries around the world, a survey of all five major groups of vertebrate fauna that are facing severe stress, and the financial aspects of sustainable development.Written in clear and concise language, with easy-to-read charts and tables, State of the World presents a view of our changing world that we, and our leaders, cannot afford to ignore.
(source: Nielsen Book Data)9780393317275 20160607
Green Library
Book
xviii, 238 p. ; 22 cm.
The 50th anniversary of the Bretton Woods conference, from which emerged the World Bank and the International Monetary Fund, occurs in 1994. Many academics feel that these international financial institutions have done and continue to do more harm than good and should be disbanded. This book pursues this argument providing an analysis of the global economy and offers alternatives to the existing system. The author has compiled a series of provocative essays by leading researchers and activists on three crucial questions: what kind of development should new global economic institutions promote, what are the viable alternatives to the World Bank and IMF and what other global economic institutions are needed to promote a more just trading order with greater social and ecological responsibility.
(source: Nielsen Book Data)9780745308906 20160527
Green Library
Book
167 p. : map ; 22 cm.
Green Library
Video
1 streaming video file (45 min.) : digital, sound, color
Examines Cuba's response to the food crisis created by the collapse of the Soviet Bloc in 1989.
Book
1 online resource (411 pages)
The notion of ever-expanding economic growth has been promoted so relentlessly that "growth" is now entrenched as the natural objective of collective human effort. The public has been convinced that growth is the natural solution to virtually all social problems -- poverty, debt, unemployment, and even the environmental degradation caused by the determined pursuit of growth. Meanwhile, warnings by scientists that we live on a finite planet that cannot sustain infinite economic expansion are ignored or even scorned. In Collision Course, Kerryn Higgs examines how society's commitment to growth has marginalized scientific findings on the limits of growth, casting them as bogus predictions of imminent doom. Higgs tells how in 1972, The Limits to Growth -- written by MIT researchers Donella Meadows, Dennis Meadows, Jorgen Randers, and William Behrens III -- found that unimpeded economic growth was likely to collide with the realities of a finite planet within a century. Although the book's arguments received positive responses initially, before long the dominant narrative of growth as panacea took over. Higgs explores the resistance to ideas about limits, tracing the propagandizing of "free enterprise, " the elevation of growth as the central objective of policy makers, the celebration of "the magic of the market, " and the ever-widening influence of corporate-funded think tanks -- a parallel academic universe dedicated to the dissemination of neoliberal principles and to the denial of health and environmental dangers from the effects of tobacco to global warming. More than forty years after The Limits to Growth, the idea that growth is essential continues to hold sway, despite the mounting evidence of its costs -- climate destabilization, pollution, intensification of gross global inequalities, and depletion of the resources on which the modern economic edifice depends.
(source: Nielsen Book Data)9780262027731 20160618
Book
190 p. : ill. ; 24 cm.
SAL3 (off-campus storage)
Book
xiii, 247 p. : ill. ; 28 cm.
Green Library

Looking for different results?

Modify your search: Remove limit(s) Search all fields

Search elsewhere: Search WorldCat Search library website