%{search_type} search results

5,987 catalog results

RSS feed for this result
Book
xvi, 402 pages : illustrations ; 24 cm.
This volume presents the first comprehensive generative account of the historical syntax of German. Leading scholars in the field survey a range of topics and offer new insights into multiple central aspects of clause structure and word order, including verb placement, adverbial connectives, pronominal syntax, and information-structural factors.
(source: Nielsen Book Data)9780198813545 20180514
Green Library
Book
403 pages : illustration ; 23 cm.
Dieser Band gibt eine ausgreifende und diversifizierte Analyse der Diskurse um die deutsche Rechtschreibung der 1990er und 2000er Jahre. Er nimmt eine differenzierte Verortung der Orthografiediskussion in der sprachpolitisch-sprachpflegerischen Diskussion vor und zieht Vergleiche zu anderen europäischen Orthografiereformen. Der besondere Mehrwert liegt in einer Übersicht über die diskursiven Abläufe in den fachlichen Reformdiskussionen, in denen vielfach dem Leser nicht zugängliche Informationen über politische Zusammenhänge unter einem diskursiven Blick vermittelt werden.
SAL3 (off-campus storage)
Book
ix, 235 pages ; 24 cm.
  • Acknowledgements
  • Abbreviations
  • Introduction
  • Insubordination
  • Data : insubordinate complement and conditional constructions in Germanic languages
  • Insubordinate constructions
  • Complement insubordination
  • Conditional insubordination
  • Other independent subordinate structures
  • Data collection and methods
  • Aims and organization of the study
  • A constructional typology of complement insubordination
  • Deontic constructions
  • Uncontrolled deontic constructions
  • Potential short-range wishes
  • Potential long-range wishes
  • Irrealis wishes
  • Counterfactual wishes
  • Summary
  • Controlled deontic constructions
  • Strong controlled deontic constructions
  • Weak controlled deontic constructions
  • Summary
  • Evaluative constructions
  • Unexpected evaluatives
  • Expected evaluatives
  • Summary
  • Assertive constructions
  • Conclusions
  • A constructional typology of conditional insubordination
  • Deontic constructions
  • Uncontrolled deontic constructions
  • Potential wishes
  • Irrealis wishes
  • Counterfactual wishes
  • Summary
  • Controlled deontic constructions
  • Speaker-centered constructions
  • Requests
  • Threats
  • Addressee-centered constructions
  • Offers
  • Suggestions
  • Summary
  • Evaluative constructions
  • Remarkable evaluatives
  • Lower-limit evaluatives
  • Absurd evaluatives
  • Summary
  • Assertive constructions
  • Assertion of the occurrence of an event
  • Assertion of identification
  • Assertion of qualification
  • Summary
  • Argumentative constructions
  • Direct arguments
  • Indirect arguments
  • Summary
  • Reasoning constructions
  • Conclusions
  • External delimitation of insubordination
  • Elaborative complement constructions and dependency shift
  • Elaborative constructions
  • Dependency shift
  • Post-modifying conditional constructions and dependency shift
  • Post-modifying constructions
  • Dependency shift
  • Constructions with 'main clause traces'
  • Conclusions
  • Internal organization of insubordination
  • Semantic organization
  • Modal
  • Interactional
  • Discursive
  • Constructional organization
  • Absence of semantic generalization
  • Non-compositional marking
  • Indications of separate developmental paths
  • Conclusions
  • Conclusions
  • Questions for further research
  • References
  • Index.
This book studies insubordination using Germanic data. On a descriptive level, it distinguishes a wide number of (previously undescribed) types of complement and conditional insubordination in English, German, Dutch, Swedish, Danish and Icelandic. On a theoretical level, these data are used to investigate the boundaries of insubordination, and the degree to which insubordination is a constructionally and semantically unified phenomenon.
(source: Nielsen Book Data)9783110546668 20180521
Green Library
Book
787 pages : some illustrations ; 23 cm.
Green Library
Book
231 pages : illustrations ; 25 cm.
  • Die Schlacht bei Ravenna
  • Virginal
  • Zwerg Laurin
  • Der Kayser Ottnit.
Green Library
Book
xviii, 291 pages : illustrations ; 24 cm.
"Over the last decades, it has been hotly debated whether and how compounds, i.e. word-formations, and phrases differ from each other. The book discusses this issue by investigating compounds and phrases from a structural, semantic-functional and, crucially, cognitive perspective. The analysis focuses on compounds and phrases that are composed of either an adjective and a noun or two nouns in German, French and English. Having distinguished compounds from phrases on structural and semantic-functional grounds, the author claims that compounds are by their nature more appropriate to be stored in the mental lexicon than phrases and supports his argument with empirical evidence from new psycholinguistic studies. In sum, the book maintains the separation between compounds and phrases and reflects upon its cognitive consequences"-- Provided by publisher.
"The book investigates compounds and phrases from a structural, semantic-functional and, crucially, cognitive perspective. Maintaining the compound-phrase distinction, the author argues that compounds are by their nature more appropriate to be stored in the mental lexicon than phrases. The analysis focuses on compounds and phrases that are composed of either an adjective and a noun or two nouns in German, French and English"-- Provided by publisher.
Green Library
Book
xi, 410 pages : illustrations ; 21 cm.
  • Verzeichnis der Abbildungen
  • Verzeichnis der Tabellen
  • Satzverknüpfung und nicht-kanonische V-in-C-Strukturen
  • Typen nicht-kanonischer V-in-C-Strukturen im Deutschen
  • Konjunktional eingeleitete nicht-kanonische V-in-C-Sätze
  • Uneingeleitete nicht-kanonische V-in-C-Sätze
  • Adverbialsätze : Alternation wenn, ob : Ø
  • Komplementsätze : Alternation dass, ob : Ø
  • Gegenüberstellung ausgewählter Konjunktionen : obwohl, wobei, während und wogegen
  • Integrationsgrade von Konjunktionalsätzen
  • Wieso Hauptsatzwortstellung nach 'subordinierenden' Konjunktionen?
  • Struktur der Arbeit
  • Verwendete Daten
  • Zur Syntax von Verbzweit : Linke Peripherie und Satzintegration
  • Verbzweit und das Problem der Grundwortstellung im Deutschen
  • Verbzweit, linke Peripherie und (Diskurs-)Pragmatik
  • Verbzweit in einer gesplitteten CP
  • Externe und interne Syntax von Konjunktionalsätzen
  • Verknüpfungstypen in konjunktionalen Satzgefügen
  • Adverbialsatz-Verknüpfungen
  • Komplementsatz-Verknüpfungen
  • Konzessivkonjunktion > Korrekturmarker : obwohl (obschon, obzwar, obgleich)
  • Verknüpfungstypen mit obwohl
  • Verknüpfung auf Propositionsebene : Typ Ia. Zentrale obwohl-Sätze
  • Verknüpfung auf Propositionsebene : Typ Ib. Periphere obwohl-Sätze
  • Verknüpfung auf Sprechaktebene : Typ IIa. Unintegrierte obwohl-Sätze
  • Verknüpfung auf Sprechaktebene : Typ IIb. Selbständige obwohl-Sätze
  • Historische Entwicklung von obwohl, obschon, obzwar, obgleich
  • Relativadverb > Korrekturmarker : wobei
  • Verknüpfungstypen mit wobei
  • Verknüpfung auf Propositionsebene : Typ I. Integrierte wobei-Sätze
  • Verknüpfung auf Sprechaktebene : Typ IIa. Weiterführende, unintegrierte wobei-Sätze
  • Verknüpfung auf Sprechaktebene : Typ IIb. Selbständige wobei-Sätze
  • Historische Entwicklung von wobei
  • Temporalkonjunktion > Kontrastmarker : während
  • Verknüpfungstypen mit während
  • Verknüpfung auf Propositionsebene : Typ Ia. Zentrale während-Sätze
  • Verknüpfung auf Propositionsebene : Typ Ib. Periphere während-Sätze
  • Linearstruktur adversativer während-Gefüge : Zweigliedrigkeit und parallele Strukturierung
  • Semantik adversativer während-Gefüge
  • Kontrastive Topiks
  • Zur internen Syntax peripherer während-Sätze
  • Zur externen Syntax peripherer während- Sätze
  • Verknüpfung auf Sprechaktebene : Typ IIa. Unintegrierte während-Sätze
  • Verknüpfung auf Sprechaktebene : Typ IIb. Selbständige während-Sätze
  • Historische Entwicklung von während
  • Relativadverb > Kontrastmarker : wogegen
  • Verknüpfungstypen mit wogegen
  • Verknüpfung auf Propositionsebene : Typ I. Integrierte wogegen-Sätze
  • Verknüpfung auf Sprechaktebene : Typ IIa. Weiterführende, unintegrierte wogegen-Sätze
  • Verknüpfung auf Sprechaktebene : Typ IIb. Selbständige wogegen-Sätze
  • Historische Entwicklung von wogegen
  • Zusammenfassung
  • Literatur
  • Verzeichnis der Quellen für die Internetbelege.
Green Library
Book
xlv, 408 pages : illustrations ; 30 cm + 1 CD-ROM (4 3/4 in.).
SAL3 (off-campus storage)
Book
3 volumes (208, ix, 482, x, 961 pages) : color maps ; 25-30 x 39 cm.
  • Vorwort
  • Einleitung
  • Die Sprachstufen des Niederdeutschen
  • Mittelniederdeutsch : Definition des Begriffs
  • Sprachbezeichnungen des Mittelniederdeutschen
  • Der Begriff "Hansesprache"
  • Der Zeitraum des Mittelniederdeutschen
  • Der mittelniederdeutsche Sprachraum
  • Das niederdeutsche Altland
  • Schreibsprachen im niederdeutschen Altland
  • Die räumlichen Grenzen des Mittelniederdeutschen
  • Ausdehnung nach Osten
  • Ausdehnung nach Norden und Nordwesten
  • Die Südgrenze
  • Übergangsgebiete im Westen
  • Untersuchungsareal des ASnA
  • Im ASnA vertretene Schreibsprachlandschaften
  • Ortspunkte
  • Ortspunkte in den einzelnen Schreibsprachlandschaften
  • Ortspunkte im niederdeutschen Altland
  • Lübeck
  • Ortspunkte mit mittelniederländischer Schreibsprache
  • Ortspunkt mit ripuarischer Schreibsprache
  • Die Korpusstruktur des ASnA
  • Textauswahl
  • Textanzahl pro Ortspunkt
  • Projektgeschichte des ASnA
  • Ausgangslage : die Theorie der "Lübischen Norm"
  • Entstehungsgeschichte des ASnA
  • Projektbeginn und Projektverlauf (1994-2004)
  • Annotierung
  • Die ASnA-Karten
  • Die Grundkarte des ASnA
  • Kartierungsmethode
  • Die tabellarischen Übersichten
  • Belegtypen-Übersicht
  • Schreibformen-Übersicht
  • Projekt-Präsentation in Publikationen
  • Linguistische Untersuchungen
  • Arbeiten mit ASnA-Ortspunktkorpora zu Regionen
  • Arbeiten mit ASnA-Ortspunktkorpora zu ASnA-Ortspunkten
  • Arbeiten mit ASnA-Ortspunktkorpora zu anderen Ortspunkten
  • Arbeiten mit ASnA-Ortspunktkorpora zur Lexikologie
  • Arbeiten mit ASnA-Ortspunktkorpora zur Syntax
  • Arbeiten mit ASnA-Ortspunktkorpora zur Namenkunde
  • Kooperation mit anderen Wissenschaftlern
  • Verzeichnisse
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Allgemeine Abkürzungen
  • Archive
  • Allgemeine Archivsiglen
  • Besondere Archiv-, Bestands-, Bibliotheks- und Vereinssiglen
  • Ortspunktsiglen
  • Textsortensiglen
  • Verwendete Kurztitel
  • Kurztitel von Editionen und Sekundärliteratur
  • Zeitschriften
  • Bibliografien
  • Bestandsverzeichnisse
  • Verzeichnis der dem ASnA zur Verfügung gestellten digitalen Korpora
  • Verzeichnis der Editionen und Regestenwerke
  • Verzeichnis der Sekundärliteratur
  • Grammatiken, Lexika, Wörterbücher
  • Aufsätze, Kartenwerke, Monographien, Sammelwerke
  • Karten
  • Verzeichnis der Belegtypen
  • Gangbar
  • Einträchtig
  • Macher
  • Alt
  • Halten
  • Eltern
  • Kund, kundig
  • Voll
  • Kirche
  • Bürger (Sg. + PI.)
  • Zustimmung (vulbört)
  • Des Weiteren (vörtmer)
  • Beurkundung
  • Sohn (Nom. Sg.)
  • Gott (Gen. Sg.)
  • Offenbar
  • über (Präposition + Präverb)
  • Wieder
  • Rat (geschlossene Silbe)
  • Jährlich
  • Nächste
  • Eigen (Adjektiv + Substantiv)
  • Teil (geschlossene Silbe)
  • Brief (geschlossene Silbe)
  • Brief (offene Silbe)
  • Priester
  • Lieb (offene Silbe)
  • Sehen (3. Pl.)
  • Zeit (geschlossene Silbe)
  • Zeit (offene Silbe)
  • Haus (geschlossene Silbe)
  • Bruder
  • Tun (Infinitiv)
  • Tun (1. Sg.)
  • Gut
  • Brüder
  • Auch
  • Kauf (geschlossene Silbe)
  • Kauf (offene Silbe)
  • Treue
  • Neue
  • -Haft
  • Sohn (Anlaut)
  • Rat (Auslaut)
  • Bekennen, geloben, haben, tun, wollen (1. Pl. Ind. Präs.)
  • Haben, stehen, wollen (3. Pl. Ind. Präs.)
  • Sehen, hören (3. Pl. Ind. Präs.)
  • Geben (Part. Prät.)
  • Kommen (Part. Prät.)
  • Sein (Pl. Ind. Prät.)
  • Bringen (Inf., 1. + 3. Pl. Ind. Präs.)
  • Sogenannter Rückumlaut : gesetzt
  • Haben (3. Sg. Ind. Präs.)
  • Sollen (3. Sg. Ind. Präs.)
  • Sollen (3. Pl. Ind. Präs., An-, Inlaut)
  • Sollen (3. Pl. Ind. Präs. Endung)
  • Sollen (1. + 3. Pl. Ind. Präs. : liquidlos)
  • Wollen(3. Sg. Ind. Präs.)
  • Tun (3. Sg. Ind. Präs.)
  • Stehen (3. Sg. Ind. Präs.)
  • Sein (Infinitiv)
  • Sein (3. Pl. Ind. Präs.)
  • Sein (Part. Prät.)
  • Tun (erweiterter Infinitiv)
  • Stadt (Gen. Sg.)
  • Heilige Jungfrau, heilige Apostel (Adjektivflexion, Gen. Sg. + Pl.)
  • Geburt
  • Genug
  • Bruder-, Freund-, Gewähr-, Herrschaft (Suffix -schaft)
  • Bekennen
  • Mittwoch
  • Sonnabend
  • Sonntag
  • Pfingsten
  • Weihnachten
  • Jungfrau
  • Frau
  • Ehefrau
  • Freund, Freundschaft
  • Licht
  • Lichtmess
  • Siegel
  • Silber, silbern
  • Kenntnis
  • Stadttor
  • Währung
  • Zehnt
  • Ganz (ohne Belege in Paarformeln)
  • Ganz (Paarformeln)
  • Gegenwärtig (gegen-)
  • Gegenwärtig (-wärtig)
  • Heilig
  • Sanctus
  • Sechs
  • Sieben
  • Zehn
  • Zwölf
  • Dreizehn
  • Dreißig
  • Vierzehn
  • Fünfzig
  • Erste
  • Dritte
  • Ich
  • Mir
  • Mich
  • Wir
  • Uns
  • Er
  • Ihm
  • Ihn
  • Ihnen
  • Unser-
  • Ihr-
  • Diese(r)
  • Der-, die-, dasjenige
  • Der-, die-, dasselbe
  • Solcher, solche, solches
  • Wer
  • Jemand
  • Niemand
  • Irgendein
  • Kein (geschlossene Silbe)
  • Kein (offene Silbe)
  • Keinerlei
  • Jeder (pronominal)
  • Jeder (Artikelwort)
  • Jeder (je-, jo-, juwelik)
  • Wo
  • Wie
  • Unten
  • Früher
  • Immer
  • Oft
  • So
  • Wohl
  • Nicht
  • Des Weiteren
  • Auf
  • Bis
  • Durch
  • Gegen
  • Hinter
  • Mit (Präposition)
  • Ohne
  • Mittels
  • Zwischen
  • Und
  • Aber
  • Sondern
  • Aber : sondern
  • Oder
  • Weil
  • Falls
  • Falls (Auslaut : -f(t)(e), -cht(e))
  • Falls (Konjunktion : Syntagma)
  • Als (beim Komparativ)
  • Außer
  • Men : mer
  • Sunder, sonder
  • Verzeichnis der Schreibformen
  • Anmerkungen zur drucktechnischen Einrichtung des Bandes
  • Gangbar
  • Einträchtig
  • -Macher
  • Alt
  • Halten
  • Eltern
  • Kund, kundig
  • Voll
  • Kirche
  • Bürger
  • Zustimmung
  • Des Weiteren
  • Beurkundung
  • Sohn
  • Gott
  • Offenbar
  • Über
  • Wieder
  • Rat
  • Jährlich
  • Nächste
  • Eigen
  • Teil
  • Brief (geschlossene Silbe)
  • Brief (offene Silbe)
  • Priester
  • Lieb
  • Sehen
  • Zeit (geschlossene Silbe)
  • Zeit (offene Silbe)
  • Haus
  • Bruder
  • Tun (Infinitiv)
  • Tun (1. Sg.)
  • Gut
  • Brüder
  • Auch
  • Kauf (geschlossene Silbe)
  • Kauf (offene Silbe)
  • Treue
  • Neue
  • Haft
  • Sohn
  • Rat
  • Bekennen, geloben, haben, tun, wollen (1. Pl.)
  • Haben, stehen, wollen (3. Pl.)
  • Sehen, hören (3. Pl.)
  • Gegeben
  • Gekommen
  • Waren
  • Bringen
  • Gesetzt
  • Hat
  • Soll
  • Sollen (3. Pl., An-, Inlaut)
  • Sollen (3. Pl., Endung)
  • Sollen (1. + 3. Pl., liquidlos)
  • Will
  • Tut
  • Steht
  • Sein (Infinitiv)-
  • Sind
  • Gewesen
  • Tun
  • Stadt
  • Heilige Jungfrau, heilige Apostel
  • Geburt
  • Genug
  • Bruder-, Freund-, Gewähr-, Herrschaft
  • Bekennen
  • Mittwoch
  • Sonnabend
  • Sonntag
  • Pfingsten
  • Weihnachten
  • Jungfrau
  • Jungfrau (Grundwort)
  • Frau
  • Ehefrau
  • Freund, Freundschaft
  • Licht
  • Lichtmess
  • Siegel
  • Silber, silbern
  • Kenntnis
  • Stadttor
  • Währung
  • Zehnt
  • Ganz (ohne Belege in Paarformeln)
  • Ganz (Paarformeln)
  • Gegenwärtig (gegen-)
  • Heilig
  • Sanctus
  • Sechs
  • Sieben
  • Zehn
  • Zwölf
  • Dreizehn
  • Dreissig
  • Vierzehn
  • Fünfzig
  • Erste
  • Dritte
  • Ich
  • Mir
  • Mich
  • Wir
  • Uns
  • Er
  • Ihm
  • Ihn
  • Ihnen
  • Unser
  • Ihr-
  • Diese(r)
  • Der-, die-, dasjenige
  • Der-, die-, dasselbe
  • Solcher, solche, solches
  • Wer
  • Jemand
  • Niemand
  • Irgendein
  • Kein (geschlossene Silbe)
  • Kein (offene Silbe)
  • Keinerlei
  • Jeder (pronominal)
  • Jeder (attributiv)
  • Jeder (je-, jo-, juwel(i)k)
  • Wo
  • Wie
  • Unten
  • Früher
  • Immer
  • Oft
  • So
  • Wohl
  • Nicht
  • Des Weiteren
  • Auf
  • Bis
  • Durch
  • Gegen
  • Hinter
  • Mit
  • Ohne
  • Mittels
  • zwischen
  • Und
  • Aber
  • Sondern
  • Oder
  • Weil
  • Falls
  • Falls (Auslaut : -f(t)(e), -cht(e))
  • Falls (Konjunktion : Syntagma)
  • Als (beim Komparativ)
  • Ausser
  • Anmerkungen zu den Karten 163, 164
  • Verzeichnis der Textzeugen (Ortspunktdokumentation)
  • Arnheim (Arh)
  • Arnsberg (Arb)
  • Bocholt (Boc)
  • Braunschweig (Brs)
  • Bremen (Bre)
  • Coesfeld (Coe)
  • Deventer (Dev)
  • Dortmund (Dor)
  • Duisburg (Dub)
  • Einbeck (Ein)
  • Essen (Ess)
  • Göttingen (Got)
  • Goslar (Gos)
  • Groningen (Gro)
  • Halle, Saale (Hal)
  • Hamburg (Hbg)
  • Hameln (Hln)
  • Hannover (Han)
  • Herford (Hfd)
  • Hildesheim (Hil)
  • Höxter (Hox)
  • Kampen (Kam)
  • Kiel (Kil)
  • Kleve (Kle)
  • Köln (Kol)
  • Lemgo (Lem)
  • Lippstadt (Lst)
  • Lübeck (Lub)
  • Lüneburg (Lun)
  • Magdeburg (Mag)
  • Marsberg (Mar)
  • Minden (Min)
  • Münster (Mst)
  • Oldenburg (Old)
  • Oldenzaal, Ootmarsum (Olz)
  • Osnabrück (Osn)
  • Paderborn (Pad)
  • Quedlinburg (Que)
  • Soest (Sos)
  • Uelzen (Uel)
  • Utrecht (Utr)
  • Wesel (Wes)
  • Zutphen (Zut)
  • Zwolle (Zwo).
  • Band I. Einleitung, Karten
  • Band II. Verzeichnis der Belegtypen
  • Band III. Verzeichnis der Schreibformen und der Textzeugen (Ortspunktdokumentation).
Green Library
Book
212 pages : 30 color illustrations ; 25 cm.
Green Library
Book
2 volumes : color illustrations ; 30 cm
  • Tekstboek
  • Woordenlijst.
SAL3 (off-campus storage)
Book
468 pages : illustrations ; 23 cm.
  • Vorwort
  • Einführung / Jarochna Dąbrowska-Burkhardt
  • Was macht Stickel? / Ludwig M. Eichinger
  • Mannheim, Herbst 1990 : Erinnerungen an bewegte Zeiten / Kathrin Steyer
  • Das Deutsche in der Welt
  • Zum Verhältnis von Deutsch zu Englisch, mit Blick in die Zukunft : unter besonderer Berücksichtigung der Europäischen Union / Ulrich Ammon
  • Entpolitisierung : Entideologisierung : Entkollektivierung : Veränderungen von Beispielen in deutschen Grammatiken nach der Wende / Lesław Cirko
  • Let's talk European! : Politolinguistische Überlegungen zur europäischen Integration anhand der deutschen Berichterstattung im Sommer 2015 / Jarochna Dąbrowska-Burkhardt
  • Wie man in Italien über die deutsche Sprache dachte : und wie man heute denkt / Marina Foschi Albert
  • Digitale Forschungsinfrastrukturen : ihre Nutzung durch die Mitglieder der Europäischen Föderation nationaler Sprachinstitutionen / Monica Fürbacher, Tamás Váradi, Andreas Witt
  • Sprachliche Umbrüche des 20. Jahrhunderts : Überlegungen zu einem vorläufigen Abschluss / Heidrun Kämper
  • Empirische Grundlagen der offiziellen Rechtschreibung in Dänemark / Sabine Kirchmeier
  • Deutsch in der Welt : Versuch einer historisch basierten Zuordnung / Michail L. Kotin
  • Deutsch in Finnland / Pirkko Nuolijärvi
  • Der Wortschatz in Bewegung
  • Begegnungen mit neuen Wörtern : zu lexikografischen Praktiken im Neologismenwörterbuch des IDS / Doris al-Wadi
  • Entlehnung und Erbe : fair und fegen / Zofia Berdychowska, Sabine Häusler
  • In jeder Sprache sitzen andere Augen : der Weg vom Bild des Deutschen zum deutschen Lehnwortgut im Lexikon des Rumänischen und zurück / Ruxandra Cosma
  • Neologismen, Archaismen : deutsche Sprache im Wandel / Xuefu Dou
  • KoGloss : ein Projekt hat doch kein Ende : Perspektiven in Forschung und Lehre / Ulrike Hass, Eglė Kontutytė, Vaiva Žeimantienė
  • Hermeneutische Betrachtungen zum Stellenwert von "Wort" in der christlichen Mystik / Kuthan Kahramantürk
  • Lexikografische Defizite eines Volkswörterbuchs in der Berücksichtigung des neueren deutschen Wortschatzes / Hartmut Schmidt
  • From Knapsack to Wessi : German loanwords in English : 1600-2000 / John Simpson
  • Vom Print- zum Onlinewörterbuch : zur Erfassung, Beschreibung und Präsentation von Neologismen am IDS / Doris Steffens
  • In den Tiefen der Grammatik
  • Warum können die deutschen Modalpartikeln nicht negiert werden? : Syntaktische, semantische und pragmatische Gründe / Hardarik Blühdorn
  • Zur Produktivität der untrennbaren Verbpräfixe im heutigen Deutsch / Martin Durrell, Alan Scott
  • Der Korrektivsatz im Deutschen nach obwohl oder : vom Konnektor zum Diskursmarker / Sandro M. Moraldo
  • Nicht alle Deutschen sind Rassisten / Bruno Strecker
  • Was ist "sprachlicher Ballast" und wie gehen wir damit um? / Gisela Zifonun
  • Blicke auf den Sprachgebrauch
  • Wissenstransfer im IDS zum Thema "Sprache und Kommunikation in Deutschland Ost und West" / Manfred W. Hellmann
  • Wenderückblick : lexikologisch : zum öffentlichen Sprachgebrauch 1989-90 / Dieter Herberg
  • 20 Jahre danach : Soziale Veränderung und sprachliche Verbreitung : Verkaufsgespräch bei Japanern in Düsseldorf / Uta Itakura
  • Welchen Einfluss haben Werbeslogans auf die deutsche Sprache? / Jacqueline Kubczak
  • Argumentation nicht erwünscht : Einstellungen zum Argumentativen im Japanischen und Deutschen / Ichiro Marui
  • Schon wieder eine Werther-Übersetzung? : zum Lesen und Übersetzen von Klassikern / Marisa Siguan
  • Model for Intercultural Communication : a revised draft / Shigeru Yoshijima
  • Abschliessende Worte
  • Loblied auf Gerhard Stickel / Rainer Wimmer
  • Vita
  • Schriften.
Green Library
Book
286 pages : illustrations ; 22 cm.
  • Einleitung
  • Untersuchungsgegenstand
  • Zentrale Fragestellungen
  • Korpus und Methode
  • Synchrones System
  • Syntaktische Integriertheit
  • Satzförmige Komplementrealisierung
  • Typen der Komplementsätze
  • Topologische Eigenschaften
  • Korrelate
  • Kurze Zwischenbilanz : Skala syntaktischer Integriertheit
  • Semantische Faktoren
  • Wahrheitsstatus und Implikativität
  • Kurze Zwischenbilanz : die Rolle der Semantik
  • Komplexität und Effizienz
  • Diachrone Entwicklung
  • Dass-Satz und zw-lnfinitiv : Einleitendes
  • Die Entwicklung des zw-Infinitivs
  • Grammatikalisierung
  • Reanalyse
  • Der reine Infinitiv
  • Zwischenbilanz : die Entwicklung des zu-Infinitivs
  • Die Entwicklung des dass-Satzes
  • Die Entstehung des dass-Satzes
  • Adverbialsatz
  • Modus und Modalverben im dass-Satz
  • Komplementsatzstrukturen diachron
  • Indirekter Aufforderungssatz als Satztyp des Deutschen
  • Fazit und Ausblick
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Literaturverzeichnis.
SAL3 (off-campus storage)
Book
x, 369 pages ; 25 cm.
Green Library
Book
viii, 117 pages ; 23 cm
  • Vorwort
  • Regel, Regelwerk, Wortschatz
  • Orthografische Regeln
  • Über Regelwerke
  • Kernwortschatz, Nahbereich, Fremdwortschatz
  • Orthografie im Kontext
  • Buchstabenschreibung
  • Getrennt- und Zusammenschreibung
  • Bindestrich
  • Groß-und Kleinschreibung
  • Zeichensetzung
  • Silbentrennung
  • Regelwerk
  • Buchstabenschreibung
  • Vokalschreibung, Kernwortschatz
  • Vokalschreibung, Fremdwortschatz
  • Konsonantschreibung Kernwortschatz
  • Konsonantschreibung Fremd Wortschatz
  • Die Schreibung von Kurzvokalen
  • Die Schreibung von Langvokalen
  • Getrennt- und Zusammenschreibung
  • Verbindungen mit Verben
  • Verbindungen mit Adjektiven und Partizipien
  • Verbindungen anderer Wortarten
  • Bindestrich
  • Bindestrich als fakultatives Gliederungszeichen
  • Obligatorischer, fakultativer Bindestrich
  • Groß-und Kleinschreibung
  • Großschreibung am Anfang bestimmter Texteinheiten
  • Großschreibung von Substantiven
  • Eigennamen und ihre Ableitungen
  • Höflichkeitsformen
  • Zeichensetzung
  • Wortzeichen
  • Satzzeichen
  • Redewiedergabe
  • Das Komma
  • Nebensätze, Infinitiv- und Partizipialgruppen
  • Silbentrennung
  • Literaturverzeichnis
  • Sachregister.
Green Library
Book
100 pages, 2 unnumbered pages : illustrations ; 17 cm.
  • Deutsch im Regen
  • Stellung der deutschen Sprache
  • Herkunft der deutschen Sprache
  • Einheit in der Schriftsprache
  • Dialekte und Hochdeutsch
  • Schluss.
SAL3 (off-campus storage)
Book
vi, 267 pages : illustrations ; 24 cm
  • Einleitung / Markus Hundt, Nicole Palliwoda & Saskia Schröder
  • Der Einfluss von Grenzen auf die Verortung von Sprachräumen im Nahbereich / Nicole Palliwoda
  • Die Verortung der eigenen Sprechweise im Makrobereich durch linguistische Laien / Saskia Schröder
  • Das Ratespiel / Nicole Palliwoda
  • Struktur und Komplexität des linguistischen Laienwissens / Markus Hundt
  • Laienlinguistisches Sprachnormwissen / Patrick Beuge
  • "irgendwas zwischen hochdeutsch und plattdeutsch" / Timo Hannemann
  • Der Einfluss der regionalen Herkunft auf das Dialektwissen linguistischer Laien / Toke Hoffmeister
  • Fazit / Saskia Schröder.
"Das DFG-Projekt "Der deutsche Sprachraum aus Sicht linguistischer Laien -- wahrnehmungsdialektologische Grundlagenforschung und die Rekonstruktion von Laienkonzeptualisierungen zur deutschen Sprache" hatte linguistische, geographische, soziale, kognitive und visualisierte Raumkonzeptionen von regionalen Varietäten des Deutschen aus der Sicht deutschsprachiger linguistischer Laien zum Gegenstand. Im vorliegenden Band werden erstmals Ergebnisse aus allen Bereichen der Untersuchung vorgestellt: Wie konzeptualisieren linguistische Laien ihren sprachlichen Nähebereich? Wie sieht die dialektale Landkarte (mental map) linguistischer Laien aus, wenn der gesamte deutschsprachige Raum im Fokus ist? Welche sprachlichen Merkmale sind für die Gewährspersonen salient (perzipierte und assoziierte Dialektmerkmale)? In welcher Weise haben linguistische Laien überhaupt Zugriff auf ihr eigenen Varietätenwissen und wie ist dieses Wissen strukturiert? Welche Sprachnormvorstellungen haben linguistische Laien? Wie werden einzelne Dialekträume konzeptualisiert und welche Einflüsse sind z.B. durch die regionale Herkunft der Probanden messbar? Der Band bietet somit eine vielseitige Literaturgrundlage für Forschende und fortgeschrittene Studierende"-- Provided by publisher.
"Welche Vorstellungen haben linguistische Laien von deutschen Dialekten und von deren Sprechern? Der Band dokumentiert erstmals auf Basis einer empirischen Untersuchung, die im gesamten deutschen Sprachraum durchgeführt wurde, das Wissen linguistischer Laien in seinen unterschiedlichen Facetten (Verortungen von Dialekten, assoziierte und perzipierte Dialektmerkmale, Einstellungen, Normvorstellungen, regionale Unterschiede etc.)"-- Provided by publisher.
SAL3 (off-campus storage)
Book
201 pages ; 23 cm.
Green Library
Book
xii, 324 pages : illustrations ; 24 cm.
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Einleitung
  • Theorie
  • Sprachlicher Standard
  • Definition von Standardsprache
  • Normbezogene Definition von Standardsprache
  • Sprachgebrauchsorientierte Definition von Standardsprache
  • Regionale Gebrauchsstandards
  • Umgangssprache und Dialekt
  • Umgangssprache
  • Dialekt
  • Deutsch als Sprache mit verschiedenen Zentren
  • Plurizentrizität : Pluriarealität
  • Plurizentrizität
  • Pluriarealität
  • Plurizentrizität und Pluriarealität im Vergleich
  • Die nationale Gliederung der deutschen Sprache
  • Vollzentren der deutschen Sprache
  • Halbzentren der deutschen Sprache
  • Halbzentren mit Deutsch als nationaler Amtssprache
  • Halbzentren mit Deutsch als regionaler Amtssprache
  • Lexikographie und Metalexikographie : Begriffsbestimmung
  • Lexikographie : Begriffsbestimmung
  • Metalexikographie und Wörterbuchforschung : Begriffsbestimmung
  • Nachschlagewerk : Wörterbuch : Lexikon : Enzyklopädie
  • Aufbau von Wörterbüchern
  • Wörterbuchaussentexte
  • Lemma
  • Makrostruktur
  • Zugriffsstruktur
  • Mikrostruktur
  • Verweisstruktur
  • Wörterbuchtypen
  • Phänomenologische Typologie nach Engelberg, Lemnitzer (2009)
  • Allgemeinwörterbuch
  • Spezialwörterbuch
  • Neue Medien : neue Möglichkeiten
  • Vorteile von elektronischen Wörterbüchern
  • Allgemeine Vorteile des elektronischen Mediums
  • Zugriffs- und Verweisstrukturen
  • Pflege des Wörterbuchs
  • Wörterbuchportale
  • Wörterbuchanalysen : Standardsprachliche Wörterblicher der deutschen Gegenwartssprache
  • Duden : Schweizerhochdeutsch : Wörterbuch der Standardsprache in der deutschen Schweiz
  • Gegenstandsbereich
  • Intendierte Wörterbuchfunktion
  • Methodische Grundlagen und Vorgehensweise
  • Zur Form des Schweizerhochdeutsch-Dudens
  • Wörterbuchaussentexte
  • Strukturen im Artikelteil
  • Markierungen im Schweizerhochdeutsch-Duden
  • Diatopische Markierungen
  • Diaphasische Markierungen
  • Art der Varianten
  • Variantenwörterbuch des Deutschen : die Standardsprache in Österreich, der Schweiz, Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol
  • Gegenstandsbereich
  • Intendierte Wörterbuchfunktion
  • Theoretische Prämissen, methodische Grundlagen und Vorgehensweise
  • Zur Neuauflage des VWB
  • Zur Form des VWB
  • Wörterbuchaussentexte
  • Strukturen im Artikelteil
  • Markierungen im VWB
  • Diatopische Markierungen
  • Diaphasische Markierungen
  • Grammatische Variation im VWB
  • Duden : Richtiges und gutes Deutsch : das Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle
  • Gegenstandsbereich
  • Intendierte Wörterbuchfunktion
  • Theoretische Prämissen, methodische Grundlagen und Vorgehensweise
  • Zweifelsfall und Norm
  • Leitvarietät
  • Vorgehensweise bei den grammatischen Analysen
  • Dudenempfehlungen
  • Zur Form des Zweifelsfälle-Dudens
  • Wörterbuchaussentexte
  • Strukturen im Artikelteil
  • Makrostruktur
  • Zugriffsstruktur
  • Mikrostruktur
  • Verweisstruktur
  • Diatopische Variation im Zweifelsfälle-Duden
  • Diatopische Markierungen
  • Regionale diatopische Variation : süddeutsche und norddeutsche Varianten
  • Nationale diatopische Variation : Teutonismen, Helvetismen und Austriazismen
  • Fazit zu den diatopischen Markierungen
  • Art der Varianten
  • Österreichisches Wörterbuch
  • Gegenstandsbereich und intendierte Wörterbuchfunktion
  • Meilensteine in der Geschichte des ÖWB und die Kritik an der 35. Auflage
  • Theoretische Prämissen, methodische Grundlagen und Vorgehensweise
  • Theoretische Prämissen
  • Leitvarietät
  • Methodische Grundlagen und Vorgehensweise
  • Zur Form des ÖWB
  • Wörterbuchaussentexte
  • Strukturen im Artikelteil
  • Makrostruktur
  • Zugriffsstruktur
  • Mikrostruktur
  • Verweisstruktur
  • Diatopische Variation im ÖWB
  • Innerösterreichisch regionale Varianten
  • Fremdnationale Variation
  • Grammatische Information im ÖWB
  • Duden : die deutsche Rechtschreibung : das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der amtlichen Regeln
  • Meilensteine in der Geschichte des Rechtschreib-Dudens
  • Gegenstandsbereich und intendierte Wörterbuchfunktion
  • Theoretische Prämissen, methodische Grundlagen und Vorgehensweise
  • Theoretische Prämissen
  • Vorgehensweise
  • Dudenausschüsse
  • Zur Form des Rechtschreib-Dudens
  • Wörterbuchaussentexte
  • Strukturen im Artikelteil
  • Makrostruktur
  • Zugriffsstruktur
  • Mikrostruktur
  • Verweisstruktur
  • Diatopische Variation im Rechtschreib-Duden
  • Markierungen
  • Art der Varianten
  • Vergleich der Wörterbücher
  • Vergleich und korpuslinguistische Überprüfung ausgewählter Varianten
  • Vorgehen beim Vergleich der diatopischen Varianten
  • Zur Methode bei der korpuslinguistischen Überprüfung der Varianten
  • Das Projekt Variantengrammatik des Standarddeutschen und das Variantengrammatik-Korpus
  • Vorgehen bei der Korpusanalyse und statistische Auswertung
  • Die Markierung 'mundartnah'
  • Beobachtungen aus den Wörterbüchern
  • Überprüfung der Varianten anhand des VG-Korpus
  • Die Markierung 'Grenzfall des Standards'
  • Beobachtungen aus den Wörterbüchern
  • Überprüfung der Varianten anhand des VG-Korpus
  • Die Markierung 'ist gebräuchlich', 'wird gebraucht'
  • Beobachtungen aus den Wörterbüchern
  • Überprüfung der Varianten anhand des VG-Korpus
  • Die Markierung 'landschaftlich'
  • Beobachtungen aus den Wörterbüchern
  • Überprüfung der Varianten anhand des VG-Korpus
  • Die Markierung 'regional', 'regionalsprachlich'
  • Beobachtungen aus den Wörterbüchern
  • Überprüfung der Varianten anhand des VG-Korpus
  • Die Markierung 'ugs'
  • Beobachtungen aus den Wörterbüchern
  • Überprüfung der Varianten anhand des VG-Korpus
  • Fazit aus dem Vergleich und der Korpusanalyse
  • Handlungsempfehlungen und Ausblick
  • Theoretische Prämissen
  • Sprachlicher Standard
  • Plurizentrizität vs. Pluriarealität
  • Datenerhebung
  • Zur Form des Wörterbuchs
  • Wörterbuchaussentexte
  • Makrostruktur
  • Zugriffsstruktur
  • Mikrostruktur
  • Verweisstruktur
  • Datenpräsentation
  • Ausblick
  • Literaturverzeichnis
  • Register.
Green Library
Book
1264 pages : illustrations (chiefly color) ; 20 cm + 1 folded leaflet (11 cm).
  • Vorwort
  • Auswahl der Stichwörter
  • Wie kommen die Wörter in den Duden?
  • Zur Wörterbuchbenutzung
  • Anordnung der Stichwörter
  • Grammatische Informationen
  • Aussprache der Stichwörter
  • Herkunft der Stichwörter
  • Bedeutungserklärungen
  • Infokästen
  • Variantenempfehlungen (Dudenempfehlungen)
  • Reduktion von Schreibvarianten
  • Abkürzungen im Wörterverzeichnis
  • Wichtige grammatische Fachausdrücke
  • Rechtschreibung und Zeichensetzung
  • Einleitung
  • Übersicht
  • Textverarbeitung und E-Mails
  • Gestaltung von Geschäftsbriefen
  • Gestaltung von geschäftlichen E-Mails
  • Textkorrektur
  • Das griechische Alphabet
  • Die Umsetzung der amtlichen Rechtschreibregelung in Pressetexten
  • Sprache in Zahlen
  • Wörterverzeichnis A-Z.
Green Library