%{search_type} search results

32,294 catalog results

RSS feed for this result
Book
277 pages : illustrations ; 24 cm.
  • Intro; Foreword; Reference; Acknowledgements; Contents; Chapter 1: Jewish - German - Polish: Histories and Traditions in Medical Culture; 1.1 A Jewish Medicine?; 1.2 Jews in Central Eastern Europe; 1.3 The Contents of the Book; References; Part I: Between Religious and Medical Authority: Early Modern Jewish Care for Body and Soul; Chapter 2: Yiddish "Regimen sanitatis Salernitanum" From Early Modern Poland: A Humanistic Symbiosis of Latin Medicine and Jewish Thought; 2.1 Introduction; 2.2 The Genre of Regimen sanitatis Salernitanum
  • 2.3 Seyfer derekh eyts ha-khayim - Eastern Yiddish Secular Codex of Healthy Life2.4 The Jewish Author and the Latin Original; 2.5 Polish Context of Seyfer derekh eyts ha-khayim and Its Anonymous Author; 2.6 Early Modern Padua Medical Canon and the Legacy of Maimonides; 2.7 Summary; References; Chapter 3: 'When the Rabbi Meets the Doctor': Differing Attitudes to Medical Diagnosis Among Halakhic Authorities in Eastern and Central Europe in the Sixteenth to Nineteenth Century; 3.1 Introduction
  • 3.2 The State of Scholarship with Regard to the Attitudes of halakhic Authorities to Physicians and Medical Diagnosis3.3 The Attitude of Physicians in Poland to Medical Diagnosis in the Context of the Laws of Attributing a Sighting of Blood to a Lesion in the Early Modern Period; 3.3.1 Background; 3.3.2 The Approach of the Maharam of Lublin; 3.3.3 The Common Approach Among the Poskim in Poland in the Early Modern Period; 3.3.4 The Approach of the Early Modern Authorities in Poland Versus the Approach of the Authorities in the German States in the Eighteenth Century
  • 3.4 The Approach of the Poskim in Posen to Medical Diagnosis in the Early Nineteenth Century3.5 Conclusion; References; Chapter 4: The Debate over Early Burial Amongst Jews in the Duchy of Mecklenburg-Strelitz in the 1790s; References; Part II: Modern Jewish Healthcare: Community and the State; Chapter 5: German Medicine, Folklore and Language in Popular Medical Practices of the Eastern European Jews (Nineteenth to Twentieth Century); 5.1 Traditional Society and Modern German Medicine; 5.2 Long-Lasting Traces of Pre-modern Medical Ideas; 5.3 Folklore of the Germanic-Slavic Borderland
  • 5.4 RecapitulationReferences; Chapter 6: Jewish Bodies and Jewish Doctors During the Cholera Years of the Polish Kingdom; 6.1 Drawing Boundaries; 6.2 Socio-cultural Jewishness and the Polish Nation; 6.3 Crossing Borders - Christian and Jewish Physicians in the Late Nineteenth Century Polish Kingdom; References; Chapter 7: Work of Jewish Medical Community and the Health Culture at School in the Second Republic of Poland (1918-1939); 7.1 Introduction
Green Library
Book
xi, 237 pages : illustrations (some color) ; 25 cm.
  • Acknowledgments Preface Introduction 1 Maskil and Mevin 1 First Person Speech 2 Occurrences of in 4QInstruction 3 Maskil in Qumran Discoveries 4 Addressee as Maskil in 4Q418 81 + 81a Lines 1-14 5 Conclusions 2 Spirit and Flesh 1 "Spirit" and "Flesh" 2 "Spirit" in 4QInstruction 3 Conclusions 3 Torah and Mysteries 1 Evoking Torah? "By the Hand of Moses" in 4Q418 184 and 4Q423 11 2 Allusions to "Torah" 3 Mosaic Torah in Early Jewish Literature 4 Re-written Torah 5 Conclusions Concluding Remarks Bibliography Plate Section Index.
  • (source: Nielsen Book Data)9789004361447 20180903
In 4QInstruction: Divisions and Hierarchies, Benjamin Wold challenges the interpretation of 4QInstruction as a deterministic and dualistic composition. In a re-examination of key fragments he offers new reconstructions and translations that indicate 4QInstruction envisaged wisdom available to all humanity, divisions among humankind and communities as the result of individual adherence to wisdom, and a hierarchy of authority as a result of individual merit.
(source: Nielsen Book Data)9789004361447 20180903
Green Library
Book
xxxv, 393 pages : illustrations ; 24 cm.
  • Introduction / Geoffrey Herman and Jeffrey L. Rubenstein
  • A Demonic Servant in Rav Papa's Household: Demons as Subjects in the Mesopotamian Talmud / Sara Ronis
  • Narrative Bricolage and Cultural Hybrids in Rabbinic Babylonia: On the Narratives of Seduction and the Topos of Light / Reuven Kiperwasser
  • "Meishan Is Dead": On the Historical Contexts of the Bavli's Representations of the Jews in Southern Babylonia / Yakir Paz
  • "In Honor of the House of Caesar": Attitudes to the Kingdom in the Aggada of the Babylonian Talmud and Other Sasanian Sources / Geoffrey Herman
  • Clusters of Iranian Loanwords in Talmudic Folkore: The Chapter of the Pious (b. Taʻanit 18b-26a) in its Sasanian Context / Jason Mokhtarian
  • Gaze and Counter-Gaze: Textuality and Contextuality in the Anecdote of Rav Assi and the Roman (b. Baba Metsiʻa 28b) / Shai Secunda
  • Martyrdom in the Persian Martyr Acts and in the Babylonian Talmud / Jeffrey L. Rubenstein
  • A Persian Anti-Martyr Act: The Death of Rabba bar Naḥmani in Light of the Syriac Persian Martyr Acts / Simcha Gross
  • "Fool, Look to the End of the Verse": b. Ḥullin 87a and Its Christian Background / Michal Bar-Asher Siegal
  • Dualistic Elements in Babylonian Aggada / Yaakov Elman
  • First Man, First Bovine: Talmudic Mythology in Context / Yishai Kiel
  • Mourner's Kaddish, The Prequel: The Sassanian Period Backstory That Gave Birth to the Medieval Prayer for the Dead / David Brodsky
"The Babylonian Talmud, the great compilation of Jewish law edited in the seventh century CE, also contains a great deal of aggada, that is, non-legal material, including interpretations of the Bible, stories, folk sayings and prayers. The Talmud's aggadic traditions contain echoes of the conversations with the surrounding cultures of the Persians, other Iranian peoples, Eastern Christians, Manichaeans, Mandaeans, and the ancient Babylonians. The essays in this volume analyze Bavli aggada to reveal this rich engagement of the Talmud and its cultural world" -- Provided by publisher.
Green Library
Book
436 pages : illustrations ; 23 cm.
  • Geleitwort
  • Vorwort
  • Vierzig Jahre "Studium in Israel"
  • Vierzig Jahre : zur Geschichte des Programms und des Vereins "Studium in Israel" / Johannes Ehmann
  • "Studium in Israel" im universitären Kontext
  • "Studium in Israel" und die Hebräische Universität in Jerusalem / Michael Krupp und Melanie Mordhorst-Mayer
  • Judentum und christlich-jüdischer Dialog in der theologischen Ausbildung in Deutschland / Marie Hecke, Julia Nikolaus, Bernd Schröder
  • Theologische Ausbildung und Themen des christlich-jüdischen Gesprächs : ein Blick auf die Tschechische Republik / Petr Slama
  • Die Jerusalemer Mischna Michael Krupps / Günter Stemberger
  • "Studium in Israel" im kirchlichen Kontext
  • "Evangelisch in Jerusalem" und die Bedeutung von "Studium in Israel" / Martin Pühn
  • "Studium in Israel" und die "Konferenz Landeskirchlicher Arbeitskreise Christen und Juden" (KLAK) : Gemeinsam auf dem Weg zu einer Theologie und Kirche in Israels Gegenwart / Klaus Müller unter Mitarbeit von Ulrich Schwemer
  • Unterwegs zu einem christlichen Selbstverständnis an der Seite Israels : der "Gemeinsame Ausschuss Kirche und Judentum" und "Studium in Israel" / Ernst Michael Dörrfuss
  • Impulse zum Weiterdenken : der "Ausschuss Christen und Juden" der Evangelischen Kirche im Rheinland als exemplarisches Feld der Wirkung von "Studium in Israel" im kirchlichen Bereich / David Kannemann
  • "Studium in Israel" im christlich-jüdischen kontext
  • Die "Arbeitsgemeinschaft Juden und Christen beim Deutschen Evangelischen Kirchentag" / Martin Stöhr
  • Die Globalisierung des Dialogs : Internationale Perspektiven zum christlich-jüdischen Gespräch / Friedhelm Pieper
  • "Eine Sprache höre ich, die ich bisher nicht kannte" (Ps 81,6) : ein Gespräch zu den Predigtmeditationen im christlich-jüdischen Kontext / Alexander Deeg und Wolfgang Kruse
  • Relecturen prägender Lehrer in Deutschland
  • Rolf Rendtorff / Erhard Blum
  • Peter von der Osten-Sacken : Wissenschaftlicher Theologe, akademischer Lehrer und Lehrer der Kirche im Dienst der Erneuerung des christlich-jüdischen Verhältnisses nach der Shoa / Gudrun Holtz
  • Theologie der Umkehr : Friedrich Wilhelm Marquardt / Barbara U. Meyer
  • Am Anfang war die Neugierde : ein Gespräch mit Martin und Marie-Luise Stöhr / Dietrich und Lisa Neuhaus
  • Relecturen prägender Lehrer in Israel
  • Chana Safrai / Martin Vahrenhorst
  • Emil Fackenheim : "Die gebietende Stimme von Auschwitz" / Michael Zank
  • Ent-Geisterung der Theologie : zur Axiologie von Yeshayahu Leibowitz' Denken / Ottfried Fraisse
  • Jona Fraenkel : Ethik, Ästhetik und Pädagogik / Shmuel Herr
  • Michael Krupp : Oder : Gastfreundschaft wie bei Abraham und Sara / Astrid Fiehland van der Vegt
  • Programmatik in Gespräch und Abgrenzung
  • Von der Bedeutung des Alten Testaments für die Gemeinde Jesu Christi / Jürgen Ebach
  • Rabbinische Literatur und alttestamentliche Exegese / Beate Ego
  • Christologie und Trinitätslehre im christlich-jüdischen Gespräch : von der Israel-, der Messias- und der Geistgegenwart JHWHs erzählen / Bertold Klappert
  • Von Judenmission und messianischen Juden / Wolfgang Raupach-Rudnick
  • Christlich-jüdischer Dialog und palästinensische Theologie / Uwe Gräbe
  • Anhang
  • Ehemaligentreffen und Jahrestagungen ehemaliger Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Studienprogramms "Studium in Israel" 1981-2018
  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Studienjahrgängen von "Studium in Israel".
Green Library
Book
ix, 227 pages ; 24 cm
  • 1. Introduction-- 2. Animal intelligence-- 3. Animal morality-- 4. Animal suffering-- 5. Animal danger-- 6. Animals as live/stock-- 7. Conclusion.
  • (source: Nielsen Book Data)9781108423663 20180702
Animals and Animality in the Babylonian Talmud selects key themes in animal studies - animal intelligence, morality, sexuality, suffering, danger, personhood - and explores their development in the Babylonian Talmud. Beth A. Berkowitz demonstrates that distinctive features of the Talmud - the new literary genre, the convergence of Jewish, Christian, and Zoroastrian cultures, the Talmud's remove from Temple-centered biblical Israel - led to unprecedented possibilities within Jewish culture for conceptualizing animals and animality. She explores their development in the Babylonian Talmud, showing how it is ripe for reading with a critical animal studies perspective. When we do, we find waiting for us a multi-layered, surprisingly self-aware discourse about animals as well as about the anthropocentrism that infuses human relationships with them. For readers of religion, Judaism, and animal studies, her book offers new perspectives on animals from the vantage point of the ancient rabbis.
(source: Nielsen Book Data)9781108423663 20180702
Green Library
Book
xxiv, 233 pages ; 24 cm.
  • Acknowledgments Introduction: Jews, Shechita, and the Law 2. Criminalizing Shechita: The Halifax Prosecution of Abraham Levitt, 1913 3. The Aberdeen Shechita Case of 1893: Criminalizing the Jewish Method in Scotland 4. The Mansion House Case: Anti-Shechita in London, 1855 5. Manchester Shechita: Criminalizing Orthodox Judaism 1878 and Beyond 6. The Birkenhead Shechita Cases 7. Criminalizing Shechita Down Under: The Sydney Case 8. Outlawing Shechita in America 9. The Massachusetts Anti-Shechita Story 10. The End (or Not) of the Story: Shechita and the Law in the Anglo-American World, 1855-1913.
  • (source: Nielsen Book Data)9781618117427 20180828
This is the first study of historical attempts by anti-animal cruelty groups to prosecute those involved in the killing of animals for food using the Jewish method of slaughter (shechita). It details cases from Australia, Canada, England, Scotland, and the United States, many for the first time, in which animal welfare groups prosecuted those engaged in shechita as part of their attempts to introduce compulsory stunning of animals before slaughter. Despite claims to the contrary, this study offers clear evidence of underlying, unrelenting antisemitic motivations in the prosecutions, and highlights the ways in which a basic idea of innate Jewish cruelty was always juxtaposed with an overtly Christian ideal of humane treatment of animals across time and borders.
(source: Nielsen Book Data)9781618117427 20180828
SAL3 (off-campus storage)
Book
251 pages : illustrations (chiefly color) ; 24 cm
"D'Adam à yiddish, en passant par bande dessinée, Dreyfus, exil, femmes, humour, Jérusalem, kabbale, magie ou Torah - cent cinq termes illustrés d'oeuvres et d'objets de la collection du musée d'art et d'histoire du Judaïsme à Paris, parmi les plus importantes du monde, constituent autant d'étapes d'un voyage dans le temps et l'espace du judaïsme, ses traditions et ses révolutions, ses rituels familiaux et ses élans collectifs. Remarquables et parfois insolites, ces oeuvres et objets témoignent de la présence continue des juifs sur le territoire de la France actuelle depuis l'Antiquité, mais aussi de l'accueil, à partir de la Révolution, de communautés venues de toute l'Europe et du pourtour méditerranéen, qui font du judaïsme français une mosaïque d'une grande richesse culturelle, profondément inscrite dans l'histoire nationale. Ils illustrent également la diversité de la diaspora, de New York à Shanghai. Évoquant un trait marquant du judaïsme, chaque entrée de cet abécédaire est une fenêtre ouverte sur un paysage infiniment plus vaste. Certains mots renvoient à des fondamentaux, d'autres à des aspects moins familiers, pour susciter la curiosité du lecteur, qui découvrira la contribution du judaïsme à la culture universelle et sa vitalité dans le monde contemporain."--Page 4 of cover.
Art & Architecture Library (Bowes)
Book
383 pages : illustrations ; 24 cm
SAL3 (off-campus storage)
Book
328 pages, 16 plates : portraits ; 22 cm.
  • Divre hesped she-neʼemru beha-leṿayah
  • Taḥanot ḥayaṿ
  • Ish ha-Torah
  • Ha-moreh
  • Ish ha-ʻavodah
  • Ish ha-yeshivah
  • Ish ha-emet
  • Ish ha-emunah
  • Ish.
  • דברי הספד שנאמרו בהלוויה
  • תחנות חייו
  • איש התורה
  • המורה
  • איש העבודה
  • איש הישיבה
  • איש האמת
  • איש האמונה
  • איש.
SAL3 (off-campus storage)
Book
365 p. ; 22 cm
SAL3 (off-campus storage)
Journal/Periodical
volumes ; 23 cm
SAL3 (off-campus storage)
Book
256 pages ; 24 cm
SAL3 (off-campus storage)
Book
301 p. ; 25 cm
SAL3 (off-campus storage)
Book
586 pages ; 25 cm
SAL3 (off-campus storage)
Book
viii, 214 pages ; 24 cm.
  • Qumran, Mount Gerizim, and the Books of Moses / Magnar Kartveit and Gary N. Knoppers
  • Overcoming the sub-Deuteronomism and sub-Chronicism of historiography in Biblical studies : the case of the Samaritans / Konrad Schmid
  • Textual harmonization in the Five Books of the Torah : a summary / Emanuel Tov
  • Samaritan studies - recent research results / Reinhard Pummer
  • Cult centralization and the publication of the Torah between Jerusalem and Samaria / Thomas Römer
  • Competing attitudes toward Samaria in Chronicles and Second Zechariah / Christophe Nihan and Hervé Gonzalez
  • The composition of Ezra-Nehemiah as a testimony for the competition between the temples in Jerusalem and on Mt. Gerizim in the early years of the Seleucid rule over Judah / Raik Heckl
  • Ethnic fiction and identity-formation : a new explanation for the background of the question of intermarriage in Ezra-Nehemiah / Benedikt Hensel
  • An update of Moses Caster's "Chain of Samaritan high priests" / Reinhard Pummer.
Back cover: The study of the Bible and research on the Samaritans have over the last decades been changed fundamentally in many ways. In this book, the focus is on the change created by new material emerging from two sites: the manuscripts from the Dead Sea, especially from Qumran, and the ruins and inscriptions found on Mount Gerizim. The pre-Samaritan texts from Qumran and the results from the excavations on Mount Gerizim have created an area of study common to previos separated fields of research. In this volume, Biblical scholars and experts on the Samaritans discuss this new situation.
Green Library
Book
592 pages ; 23 cm.
  • Einleitung
  • Zielsetzung, politische Dimension und Aufbau der Arbeit
  • Hermeneutisch-methodische Aspekte
  • Was bedeutet "Dialog"?
  • Jüdisch-christlicher, "jüdisch-christlicher" oder christlich-jüdischer, "christlich-jüdischer" Dialog?
  • Zur Rolle der Bibel im Dialogprozess
  • Der Dialogprozess in der Erinnerung : zur Oral History und ihrer Analyse
  • Oral history und Erinnerung
  • Zur Analyse von leitfadenorientierten thematischen Interviews
  • Ein Blitzlicht auf eine unheilvolle Geschichte : Christentum und Antijudaismus
  • Vom Antijudaismus zum theologischen Neuaufbruch : kirchliche Dokumente zu Judentum und Hebräischer Bibel nach 1945
  • Dokumente der Katholischen Kirche
  • Vom Kriegsende bis zum II. Vatikanum
  • Das II. Vatikanum und seine Erklärung Nostra Aetate
  • Nachkonziliare Entwicklungslinien von Papst Johannes Paul II. bis zu Papst Franziskus
  • Dokumente der Evangelischen Kirchen
  • Vom Kriegsende bis zum Deutschen Evangelischen Kirchentag 1961
  • Theologische Neuansätze in den 1960er und 1970er Jahren
  • Von der Rheinischen Synode 1980 bis ins 21. Jahrhundert
  • Die Kirchen vor den Herausforderungen aktueller Judenfeindschaft
  • Jüdische Antworten auf christliche Dialogbemühungen
  • Erste jüdische Reaktionen auf den "jüdisch-christlichen" Dialog
  • Dabru emet : eine Jüdische Stellungnahme zu Christen und Christentum
  • Genese und Intention von Dabru emet
  • Rezeptionen von Dabru emet
  • "Den Willen unseres Vaters im Himmel tun" : Erklärung orthodoxer Rabbiner zum Christentum
  • Genese und Intention der Erklärung
  • Reaktionen auf die Erklärung
  • "Die Brücke etwas weiter machen" : zur Praxis des "jüdisch-christlichen" Dialogs an der Basis
  • "Jüdisch-christliche" Studienwochen im deutschsprachigen Raum und ihre Bibelrezeption : eine historisch-theologische Verortung
  • "Das Wunder von Bendorf" : die Jüdisch-Christliche Bibelwoche in Bendorf und Georgsmarienhütte
  • "Ein Stein kam ins Rollen" : wie alles begann
  • "The basic structure is exactly the same" : das Ende in Bendorf und der Neubeginn in Georgsmarienhütte
  • "Das Wichtigste war immer die Arbeitsgruppe" : zur Struktur der Bibelwoche
  • "Die Bibel so studieren, als ob das Leben davon abhinge" : Anmerkungen zur Bibelrezeption
  • "Denn es sind ja nicht leere Worte für euch, sondern es ist euer Leben" (Dtn 32,47) : Impulse aus der jüdischen Schriftauslegung
  • "Where is our specifically Christian interpretation of these passages?" : christliche Schriftauslegung im Wandel
  • "Der Zeitgeist verwandelt" : zur Auswahl der biblischen Texte
  • "Das ist immer der Höhepunkt" : zu den Gottesdiensten und spirituellen Angeboten der Bibelwoche
  • "Ein Drittel der Teilnehmer ist jüdisch" : zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Bibelwoche
  • "Ein heiliger Ort" : zur Bedeutung der Bibelwoche für ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • "Es war mir so eine Freude und eine Lebenserleichterung" : die Österreichische Christlich-Jüdische Bibelwoche in Graz
  • "Es gibt oft wichtige Zufälle" : wie alles begann
  • "Das war selbst ein Dialog" : zum Organisationsteam der Bibelwoche
  • "Die Bibel soll immer im Mittelpunkt stehen" : zur Themenwahl und Bibelrezeption
  • "Die Crème de la Crème" : zur Wahrnehmung der Vortragenden
  • "Vormittag die Vorträge, Nachmittag die Arbeitsgruppen" : zur Struktur der Bibelwoche
  • "Das war für mich ein Schlüsselerlebnis" : Psalmenlesung und Gottesdienst
  • "Es waren fast keine Juden dabei" : zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Bibelwoche
  • "Es war wirklich ein Zeichen" : zur Bedeutung der Bibelwoche für ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • "Da ist den Grazern viel verloren gegangen" : zum Ende der Bibelwoche
  • "Es waren immer biblische Themen" : das Christlich-Jüdische Ferienkolleg in Nettetal, Aachen und Baesweiler-Puffendorf
  • "Mit langem Atem Juden und Christen zusammenführen" : wie alles begann
  • "Es ist nicht eine klassische Bibelwoche" : zur Themenwahl und Bibelrezeption
  • "Intensive Arbeit mit den Texten" : zu Struktur und Atmosphäre des Ferienkollegs
  • "Nur vereinzelte jüdische Gäste" : zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Ferienkollegs
  • "Die gesamte Referentenschar war immer vorzüglich" : zu den Vortragenden des Ferienkollegs
  • "Das war so Nettetaler Ritus" : zu den liturgischen Feiern des Ferienkollegs
  • "Nächstes Jahr in Klein-Jerusalem : im Heydevelthof!" : zur Bedeutung des Ferienkollegs für seine Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • "Das war das Ende einer Epoche" : zum Ortswechsel und Ende des Ferienkollegs
  • "Unvergleichlich intensive Form des Studiums und der Begegnung" : die Christlich-Jüdische Sommeruniversität in Berlin
  • "Auf der Grundlage persönlicher Beziehungen" : wie alles begann
  • "Es war ein theologischer Diskurs" : zu Struktur und Entwicklung der Sommeruniversitat
  • "Es war euphorisierend" : zur Gesprächskultur und Atmosphäre der Sommeruniversitat
  • "Weil plötzlich das Erste Testament ganz anders anfing zu leuchten" : zur Themenwahl und Bibelrezeption
  • "Es waren so wenige Juden dort" : zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Sommeruniversitat
  • "Eine sehr internationale Atmosphäre" : zu den Lehrenden der Sommeruniversitat
  • "Ein Rabbi auf der Kanzel" : zum Gottesdienst der Sommeruniversitat
  • "Das hat mich so beflügelt" : zur Bedeutung der Sommeruniversität für ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Der Dialogprozess aus der Teilnehmendenperspektive
  • Motive fur die Teilnahme
  • Aus christlicher Perspektive
  • Aus judischer Perspektive
  • Aspekte des Dialogprozesses an der Basis
  • Zur "deutsch-jüdischen" Begegnung
  • Zum "judisch-christlichen" Dialog
  • Zum gemeinsamen Studium der Bibel
  • Biblische Lernfelder : biblische Inspirationen
  • "Biblische Freundschaft" : persönliche Beziehungen entstehen
  • Wie kann der Dialog gelingen? Versuch einer Kriteriologie
  • Wissen über die eigene Tradition : Verankertsein in der eigenen Tradition
  • Respekt vor der Tradition der anderen, des anderen : keine Mission
  • Interesse : Neugier : Offenheit
  • Akzeptanz von Unterschieden
  • Vertrauen aufbauen
  • Ehrlichkeit und Authentizität
  • Der anderen, dem anderen zuhören
  • Veranstaltungen "jüdisch-christlich" vorbereiten
  • Wie soll der Dialog weitergehen? Wünsche für die Zukunft
  • Der Wunsch nach einer Fortsetzung auf allen Ebenen
  • Der Wunsch nach einer stärkeren Beteiligung der jungen Generation und nach Zukunftsorientierung
  • Der Wunsch nach grösserer Breitenwirkung
  • Der Wunsch nach stärkerer jüdischer Beteiligung
  • Der Wunsch nach mehr Begegnung
  • Der Wunsch nach christlichem Wissen über die Bezüge des Neuen Testaments zur Bibel Israels
  • Der Wunsch nach Lektüre des Neuen Testaments im "jüdisch-christlichen" Dialog
  • Der Wunsch nach einer selbstkritischeren Reflexion christlicher Textauslegung und Theologie
  • Der Wunsch nach der Selbstverständlichkeit alttestamentlicher Lesungen in christlichen Gottesdiensten
  • Der Wunsch nach neuen Vermittlungswegen
  • Der Wunsch nach interreligiösen Freundschaften
  • Der Wunsch, Heiligkeit in anderen Religionen zu entdecken und sich davon inspirieren zu lassen
  • Der Wunsch nach gegenseitiger religiöser Befruchtung
  • Der Wunsch nach mehr Offenheit gegenüber Jüdinnen und Juden
  • Der Wunsch nach Nichtinstrumentalisierung des Judentums
  • Das Wunsch nach gemeinsamer Verbesserung der Welt
  • Der Wunsch, dass der "jüdisch-christliche" Dialog nicht durch den Dialog mit dem Islam verdrängt wird
  • Zusammenfassung und Ergebnisse
  • Der Dialog in der Erinnerung : die Erinnerung im Dialog
  • Der Dialog mit der Bibel : die Bibel im Dialog
  • Der Dialog als Begegnung : Begegnung im Dialog
  • Nachwort
  • Anhang
  • Programme der "jüdisch-christlichen" Basisinitiativen
  • Internationale Jüdisch-Christliche Bibelwoche in Georgsmarienhütte (seit 2004)
  • Österreichische Christlich-Jüdische Bibelwoche in Graz (1982-2007)
  • Christlich-Jüdisches Ferienkolleg in Nettetal, Aachen und Baesweiler-Puffendorf (1983-2012)
  • Christlich-Jüdische Sommeruniversität in Berlin (seit 1987)
  • Quellenverzeichnis
  • Schriftliche Quellen
  • Mündliche Quellen : Oral-history-interviews
  • Literaturverzeichnis
  • Sekundärliteratur
  • Medienbeiträge
  • Publikationen im Internet.
Green Library
Book
287 pages ; 26 cm
SAL3 (off-campus storage)
Book
x, 260 pages, 8 unnumbered pages of plates : illustrations ; 25 cm
Green Library
Book
451 pages ; 24 cm.
SAL3 (off-campus storage)
Book
xxxiii, 328 pages, 16 unnumbered pages of plates : illustrations ; 25 cm
SAL3 (off-campus storage)