Search results

533,230 results

View results as:
Number of results to display per page
Book
83 p. ; 19 cm.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
(no call number) Unavailable On order Request
Book
xiii, 95 pages : illustrations ; 21 cm.
  • Fernsehserien als populätes Bildarchiv : eine Einleitung
  • Entstehung einer audiovisuellen Holocaust-Ikonografie
  • Mediate Bilder als historische Simulakren
  • Die TV-Serie Holocaust : die Geburt eines medialen Diskurses
  • Der Holocaust im deutschen Fernsehen : Alltagsbilder aus dem Nazireich
  • Der Holocaust im amerikanischen Fernsehen : vom Hyperrealismus zum historischen Simulakrum
  • Präsenz des Holocaust im internationalen Fernsehen
  • Fazit
  • Filmografie
  • Literatur.
  • Fernsehserien als populätes Bildarchiv : eine Einleitung
  • Entstehung einer audiovisuellen Holocaust-Ikonografie
  • Mediate Bilder als historische Simulakren
  • Die TV-Serie Holocaust : die Geburt eines medialen Diskurses
  • Der Holocaust im deutschen Fernsehen : Alltagsbilder aus dem Nazireich
  • Der Holocaust im amerikanischen Fernsehen : vom Hyperrealismus zum historischen Simulakrum
  • Präsenz des Holocaust im internationalen Fernsehen
  • Fazit
  • Filmografie
  • Literatur.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
PN1992.8 .H63 S75 2015 Unavailable On order Request
Book
82 p. : 14 ill. ; 21 cm.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
(no call number) Unavailable On order Request
Book
507 p. : ill. ; 24 cm.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
(no call number) Unavailable On order Request
Book
x, 342 p. : 79 ill. ; 25 cm.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
(no call number) Unavailable On order Request
Book
v.
  • I. Die Antike.
  • I. Die Antike.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
(no call number) Unavailable On order Request
Book
302 p. : ill. ; 24 cm.
Stanford University Libraries
Status of items at Stanford University Libraries
Stanford University Libraries Status
On order
(no call number) Unavailable On order Request
Book
236 pages : illustrations (partly color) ; 21 cm
  • Einführung : Lothar Bertels
  • Erkenntnisinteresse der dritten gemeindesoziologischen Untersuchung von Gotha / Ulfert Herlyn
  • Gemeindestudien als Ansatz in der Stadtsoziologie
  • Zum Stellenwert von ausgewählten Stadtuntersuchungen in Ostdeutschland
  • Zum theoretischen Ansatz der Wiederholungsuntersuchung
  • Methodischer Ansatz und Aufbau der Arbeit / Lothar Bertels
  • Methodischer Ansatz
  • Aufbau der Arbeit
  • Demografie und Stadtentwicklung nach der Wende / Corinna Franiek
  • Demografische Entwicklung
  • Planungsphasen
  • Innenentwicklung
  • Maßnahmen der Stadtsanierung
  • Städtebauliche Großprojekte und Reaktionen der Bürger
  • Entwicklungen der äußeren Stadt und Suburbanisierung
  • Fazit
  • Die wirtschaft1iche Basis der Stadt und Region Gotha nach 20 Jahren Transformationsbewältigung / Peter Franz
  • Einleitung
  • Die Nutzung vorhandener Ressourcen zur Transformationsbewältigung
  • Wirtschaftsstrukturelle Veränderungen und Konstanten
  • Der Niederschlag der Transformationsbewältigung im wirtschaftlichen Ergebnis
  • Fazit
  • Entwicklung von Erwerbsarbeit und der wirtschaftlichen Lage / Lothar Bertels
  • Einleitung
  • Entwicklung von ökonomischer Struktur und Arbeitsmarkt
  • Entwicklung von Einkommen und Renten
  • Einschätzung der wirtschaftlichen Lage durch die Bewohner
  • Fazit
  • Wohnen und Nachbarschaften im Wandel / Christian Kurrat
  • Einleitung
  • Veränderung der Wohnungsstruktur in Gotha
  • Der Umbauprozess
  • Wohnen in der Innenstadt
  • Wohnen in Gotha-West
  • Zur Entwicklung der Nachbarschaft
  • Fazit
  • Zur kulturellen Inwertsetzung der Residenzstadt Gotha / Lothar Bertels
  • Einleitung
  • Die bürgerliche Innenstadt
  • Die Residenzstadt
  • Kulturelle Inwertsetzung der Residenzstadt
  • Kulturtourismus
  • Fazit
  • Innerstädtischer Nutzungswandel und Wahrnehmung der Veränderungen durch die Bewohner / Lothar Bertels
  • Einleitung
  • Methodisches Vorgehen
  • Der Nutzungswandel in Zeitabschnitten
  • Wahrnehmung von sozial-räumlichen Veränderungen
  • Fazit
  • Wandel in Bildern / Friedrich-Wilhelm Geiersbach
  • Einführung
  • Bild und Erinnerung
  • Emblematik und Musealisierung
  • Erhalt, Erneuerung, Entwicklung
  • Die Entwicklung einzelner Ensembles und Objekte
  • Abschließende Betrachtung
  • Bildanhang
  • Biographische Fallstudien / Lothar Bertels
  • Frau H : Erweiterung der beruflichen und privaten Optionen
  • Frau D : die neue Lebenswelt : ein Käfig mit besserer Ausstattung
  • Selbstbilder der Ostdeutschen und ihre Fremdbilder der Westdeutschen / Ulfert Herlyn
  • Die zugeschriebenen Eigenschaften
  • Die Ostdeutschen als Bürger 2. Klasse
  • Resümee / Lothar Bertels
  • Demographische und ökonomische Entwicklung
  • Stadtentwicklung und Stadtkultur
  • Soziales Leben in der Stadt
  • Autorin und Autoren.
  • Einführung : Lothar Bertels
  • Erkenntnisinteresse der dritten gemeindesoziologischen Untersuchung von Gotha / Ulfert Herlyn
  • Gemeindestudien als Ansatz in der Stadtsoziologie
  • Zum Stellenwert von ausgewählten Stadtuntersuchungen in Ostdeutschland
  • Zum theoretischen Ansatz der Wiederholungsuntersuchung
  • Methodischer Ansatz und Aufbau der Arbeit / Lothar Bertels
  • Methodischer Ansatz
  • Aufbau der Arbeit
  • Demografie und Stadtentwicklung nach der Wende / Corinna Franiek
  • Demografische Entwicklung
  • Planungsphasen
  • Innenentwicklung
  • Maßnahmen der Stadtsanierung
  • Städtebauliche Großprojekte und Reaktionen der Bürger
  • Entwicklungen der äußeren Stadt und Suburbanisierung
  • Fazit
  • Die wirtschaft1iche Basis der Stadt und Region Gotha nach 20 Jahren Transformationsbewältigung / Peter Franz
  • Einleitung
  • Die Nutzung vorhandener Ressourcen zur Transformationsbewältigung
  • Wirtschaftsstrukturelle Veränderungen und Konstanten
  • Der Niederschlag der Transformationsbewältigung im wirtschaftlichen Ergebnis
  • Fazit
  • Entwicklung von Erwerbsarbeit und der wirtschaftlichen Lage / Lothar Bertels
  • Einleitung
  • Entwicklung von ökonomischer Struktur und Arbeitsmarkt
  • Entwicklung von Einkommen und Renten
  • Einschätzung der wirtschaftlichen Lage durch die Bewohner
  • Fazit
  • Wohnen und Nachbarschaften im Wandel / Christian Kurrat
  • Einleitung
  • Veränderung der Wohnungsstruktur in Gotha
  • Der Umbauprozess
  • Wohnen in der Innenstadt
  • Wohnen in Gotha-West
  • Zur Entwicklung der Nachbarschaft
  • Fazit
  • Zur kulturellen Inwertsetzung der Residenzstadt Gotha / Lothar Bertels
  • Einleitung
  • Die bürgerliche Innenstadt
  • Die Residenzstadt
  • Kulturelle Inwertsetzung der Residenzstadt
  • Kulturtourismus
  • Fazit
  • Innerstädtischer Nutzungswandel und Wahrnehmung der Veränderungen durch die Bewohner / Lothar Bertels
  • Einleitung
  • Methodisches Vorgehen
  • Der Nutzungswandel in Zeitabschnitten
  • Wahrnehmung von sozial-räumlichen Veränderungen
  • Fazit
  • Wandel in Bildern / Friedrich-Wilhelm Geiersbach
  • Einführung
  • Bild und Erinnerung
  • Emblematik und Musealisierung
  • Erhalt, Erneuerung, Entwicklung
  • Die Entwicklung einzelner Ensembles und Objekte
  • Abschließende Betrachtung
  • Bildanhang
  • Biographische Fallstudien / Lothar Bertels
  • Frau H : Erweiterung der beruflichen und privaten Optionen
  • Frau D : die neue Lebenswelt : ein Käfig mit besserer Ausstattung
  • Selbstbilder der Ostdeutschen und ihre Fremdbilder der Westdeutschen / Ulfert Herlyn
  • Die zugeschriebenen Eigenschaften
  • Die Ostdeutschen als Bürger 2. Klasse
  • Resümee / Lothar Bertels
  • Demographische und ökonomische Entwicklung
  • Stadtentwicklung und Stadtkultur
  • Soziales Leben in der Stadt
  • Autorin und Autoren.
SAL1&2 (on-campus shelving)
Status of items at SAL1&2 (on-campus shelving)
SAL1&2 (on-campus shelving) Status
Stacks Request
HT384 .G32 G68 2015 Unavailable On order
Book
811 p. : ill. ; 25 cm.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
(no call number) Unavailable On order Request
Book
295 p. : ill. ; 21 cm.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
(no call number) Unavailable On order Request

11. Heimkehr [2015]

Book
175 p. : ill., photos ; 21 cm.
Stanford University Libraries
Status of items at Stanford University Libraries
Stanford University Libraries Status
On order
(no call number) Unavailable On order Request
Book
722 p. ; 24 cm.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
(no call number) Unavailable On order Request
Book
386 pages : illustrations ; 21 cm
  • Zur Einführung in die Beiträge / Ulrike Burrmann
  • Ausgangspunkte
  • Sozialisationstheoretischer Rahmen
  • Forschungsdesiderate und erwarteter Ertrag
  • Zum methodischen Vorgehen
  • Zum Aufbau des Buches
  • Abschließend
  • Passungsverhältnisse Jugendlicher mit Migrationshintergrund zum Sportverein / Benjamin Zander
  • Einleitung
  • Lebenswelt und Alltagsweltalsdifferente Welten
  • Lebensweltliche und alltagsweltliche Handlungskontexte
  • Milieuspezifische Handlungsbefähigung Jugendlicher mit Migrationshintergrund
  • Milieuspezifische Passungsverhältnisse zu differenten Handlungskontexten im Spannungsfeld von Lebenswelt und Alltagswelt
  • Zur Beteiiigung junger Migrantinnen und Migranten am Vereinssport / Michael Mutz und Ulrike Burrmann
  • Einleitung
  • Der Organisationsgrad im Sportverein
  • Die Sportbeteiligung in der Jugend und im jungen Erwachsenenalter
  • Die Sportbeteiligung nach sozialer Herkunft und Bildungsniveau
  • Freiwilliges Engagement von jungen Zuwanderern im Sportverein
  • Fazit : die Sportbeteiligung im Lichte repräsentativer Jugendstudien
  • Kultur und kulturelle Unterschiede : theoretische und empirische Präzisierungen / Michael Mutz
  • Einleitung
  • Konzeptionen von Kultur
  • Die dimensionale Analyse von Kultur
  • Kulturelle Unterschiede zwischen Deutschen und Zuwanderern sowie zwischen verschiedenen Zuwanderergruppen
  • Fazit : ein differenzierter Blick auf kulturelle Unterschiede
  • Wie wirken sich Religion und Religiosität auf die Sportbeteiligung aus? / Michael Mutz
  • Einleitung
  • Körper, Bewegung und Sport im Christentum und im Islam
  • Religion, Religiosität und Vereinssport : Empirische Befunde
  • Ein kurzes Fazit : Religion, Religiosität und die (vereinsorganisierte) Sportbeteiligung
  • Geschlechtertypische Rollenerwartungen und die Mitgliedschaft im Sportverein / Michael Mutz und Ulrike Burrmann
  • Einleitung
  • Geschlechterrollen und ihr Einfluss auf das Sporttreiben
  • Geschlechterrollen und Sportvereinszugehörigkeit : Empirische Befunde
  • Ein kurzes Fazit : Geschlechterrollen und Sportbeteiligung
  • Sprachliche Assimilation als Voraussetzung für die soziale Partizipation in Sportvereinen / Michael Mutz
  • Einleitung
  • Sprachkenntnisse als Voraussetzung sozialer Partizipation
  • Deutschkenntnisse und vereinsgebundener Sport : Empirische Befunde
  • Ein kurzes Fazit : Sprachpraxis und Sportbeteiligung
  • Methoden im Rahmen der qualitativen Teilstudie / Benjamin Zander und Ursula Zender
  • Einleitung
  • Schritte der Datenerhebung und-aufbereitung
  • Textinterpretation mit der dokumentarischen Methode
  • Beispiel einer Textinterpretation
  • Ein kurzes Fazit : Möglichkeiten und Grenzen des Fremdverstehens
  • Kurzportraits der interviewten Jugendlichen / Katrin Brandmann, Ursula Zender und Ulrike Burrmann
  • Einleitung
  • Auswahl der Interviewpersonen
  • Gewinnung von Interviewpersonen
  • Sozialstrukturelle Merkmale der interviewten Jugendlichen
  • Kurzportraits der aktiven Vereinssportler/innen
  • Kurzportraits der ehemaligen Vereinssportler/innen
  • Kurzportraits der Jugendlichen ohne Sportvereinserfahrungen
  • Gefuhle von Zugehorigkeit vs. Fremdheit
  • Diskriminierungserfahrungen
  • Ein kurzes Fazit
  • "lch möchte meinen Vater stolz machen" : zum Einfluss der Herkunftsfamilie auf die Sportvereinskarrieren junger Migrantinnen und Migranten / Ursula Zender und Ulrike Burrmann
  • Einleitung
  • Merkmale des familialen Handlungszusammenhangs
  • Bedingungen familialer Bewegungssozialisation von Heranwachsenden
  • Bisherige Befunde zum Einfluss der Herkunftsfamilie auf jugendliche Sportengagements
  • Ergebnisse der qualitativen Analysen
  • Fallvergleiche
  • Ein kurzes Fazit
  • "Willst Du auch noch Fußball spielen, wenn Du verheiratet bist?" Sportengagements von Jugendlichen mit Migrationshintergrund im Kontext geschlechtertypischer Lebenslagen / Ursula Zender
  • Einleitung
  • Sport(vereins)engagements von zugewanderten Jugendlichen im Kontext geschlechtertypischer Lebenslagen
  • Ergebnisse der qualitativen Analysen
  • Fallvergleiche
  • Ein kurzes Fazit
  • "Man muss einfach einiges opfern, wenn man einen bestimmten Glauben hat" : zum Einfluss von Religion und Religiosität auf das Sportengagement von Mädchen mit türkischen Wurzeln / Ursula Zender
  • Einleitung
  • Ein kurzer Abriss des bisherigen Forschungsstandes
  • Ergebnisse der qualitativen Analysen
  • Fallvergleiche
  • Ein kurzes Fazit
  • "Wir sind ja in unserer wirklich eigenen Welt, wir haben unseren Sport." : Anforderungen und Bewältigungsprozesse im Nachwuchsleistungssport bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund / Ulrike Burrmann, Katrin Brandmann und Friederike Chudaske
  • Einleitung
  • Anforderungen und Belastungen im Nachwuchsleistungssport
  • Bewältigungstheoretische Konzepte
  • Zum methodischenVorgehen
  • Ergebnisse der qualitativen Analysen
  • Zusammenfassung und Ausblick
  • "Aber irgendwie wird das schon gehen" : ein Passungsverhältnis jugendlicher Migranten zum Leistungssport unter der Perspektive einer milieuspezifischen Handlungsbefähigung / Benjamin Zander
  • Einleitung
  • Theoretische Vorüberlegungen
  • Forschungsfragen und methodischer Zugang
  • Exemplarische Fallanalyse
  • Ergebnisse der Fallanalyse : Entwicklung eines Passungsmusters
  • Ergebnisse der komparativen Analyse : ein Passungsmuster jugendlicher Leistungssportler mit Migrationshintergrund zum Handlungskontext Sportverein
  • Fazit
  • Sportvereinsbezogene Sozialisation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund : Zusammenfassung und Ausblick / Ulrike Burrmann, Michael Mutz und Ursula Zender
  • Verzeichnis der Autorinnen und Autoren.
  • Zur Einführung in die Beiträge / Ulrike Burrmann
  • Ausgangspunkte
  • Sozialisationstheoretischer Rahmen
  • Forschungsdesiderate und erwarteter Ertrag
  • Zum methodischen Vorgehen
  • Zum Aufbau des Buches
  • Abschließend
  • Passungsverhältnisse Jugendlicher mit Migrationshintergrund zum Sportverein / Benjamin Zander
  • Einleitung
  • Lebenswelt und Alltagsweltalsdifferente Welten
  • Lebensweltliche und alltagsweltliche Handlungskontexte
  • Milieuspezifische Handlungsbefähigung Jugendlicher mit Migrationshintergrund
  • Milieuspezifische Passungsverhältnisse zu differenten Handlungskontexten im Spannungsfeld von Lebenswelt und Alltagswelt
  • Zur Beteiiigung junger Migrantinnen und Migranten am Vereinssport / Michael Mutz und Ulrike Burrmann
  • Einleitung
  • Der Organisationsgrad im Sportverein
  • Die Sportbeteiligung in der Jugend und im jungen Erwachsenenalter
  • Die Sportbeteiligung nach sozialer Herkunft und Bildungsniveau
  • Freiwilliges Engagement von jungen Zuwanderern im Sportverein
  • Fazit : die Sportbeteiligung im Lichte repräsentativer Jugendstudien
  • Kultur und kulturelle Unterschiede : theoretische und empirische Präzisierungen / Michael Mutz
  • Einleitung
  • Konzeptionen von Kultur
  • Die dimensionale Analyse von Kultur
  • Kulturelle Unterschiede zwischen Deutschen und Zuwanderern sowie zwischen verschiedenen Zuwanderergruppen
  • Fazit : ein differenzierter Blick auf kulturelle Unterschiede
  • Wie wirken sich Religion und Religiosität auf die Sportbeteiligung aus? / Michael Mutz
  • Einleitung
  • Körper, Bewegung und Sport im Christentum und im Islam
  • Religion, Religiosität und Vereinssport : Empirische Befunde
  • Ein kurzes Fazit : Religion, Religiosität und die (vereinsorganisierte) Sportbeteiligung
  • Geschlechtertypische Rollenerwartungen und die Mitgliedschaft im Sportverein / Michael Mutz und Ulrike Burrmann
  • Einleitung
  • Geschlechterrollen und ihr Einfluss auf das Sporttreiben
  • Geschlechterrollen und Sportvereinszugehörigkeit : Empirische Befunde
  • Ein kurzes Fazit : Geschlechterrollen und Sportbeteiligung
  • Sprachliche Assimilation als Voraussetzung für die soziale Partizipation in Sportvereinen / Michael Mutz
  • Einleitung
  • Sprachkenntnisse als Voraussetzung sozialer Partizipation
  • Deutschkenntnisse und vereinsgebundener Sport : Empirische Befunde
  • Ein kurzes Fazit : Sprachpraxis und Sportbeteiligung
  • Methoden im Rahmen der qualitativen Teilstudie / Benjamin Zander und Ursula Zender
  • Einleitung
  • Schritte der Datenerhebung und-aufbereitung
  • Textinterpretation mit der dokumentarischen Methode
  • Beispiel einer Textinterpretation
  • Ein kurzes Fazit : Möglichkeiten und Grenzen des Fremdverstehens
  • Kurzportraits der interviewten Jugendlichen / Katrin Brandmann, Ursula Zender und Ulrike Burrmann
  • Einleitung
  • Auswahl der Interviewpersonen
  • Gewinnung von Interviewpersonen
  • Sozialstrukturelle Merkmale der interviewten Jugendlichen
  • Kurzportraits der aktiven Vereinssportler/innen
  • Kurzportraits der ehemaligen Vereinssportler/innen
  • Kurzportraits der Jugendlichen ohne Sportvereinserfahrungen
  • Gefuhle von Zugehorigkeit vs. Fremdheit
  • Diskriminierungserfahrungen
  • Ein kurzes Fazit
  • "lch möchte meinen Vater stolz machen" : zum Einfluss der Herkunftsfamilie auf die Sportvereinskarrieren junger Migrantinnen und Migranten / Ursula Zender und Ulrike Burrmann
  • Einleitung
  • Merkmale des familialen Handlungszusammenhangs
  • Bedingungen familialer Bewegungssozialisation von Heranwachsenden
  • Bisherige Befunde zum Einfluss der Herkunftsfamilie auf jugendliche Sportengagements
  • Ergebnisse der qualitativen Analysen
  • Fallvergleiche
  • Ein kurzes Fazit
  • "Willst Du auch noch Fußball spielen, wenn Du verheiratet bist?" Sportengagements von Jugendlichen mit Migrationshintergrund im Kontext geschlechtertypischer Lebenslagen / Ursula Zender
  • Einleitung
  • Sport(vereins)engagements von zugewanderten Jugendlichen im Kontext geschlechtertypischer Lebenslagen
  • Ergebnisse der qualitativen Analysen
  • Fallvergleiche
  • Ein kurzes Fazit
  • "Man muss einfach einiges opfern, wenn man einen bestimmten Glauben hat" : zum Einfluss von Religion und Religiosität auf das Sportengagement von Mädchen mit türkischen Wurzeln / Ursula Zender
  • Einleitung
  • Ein kurzer Abriss des bisherigen Forschungsstandes
  • Ergebnisse der qualitativen Analysen
  • Fallvergleiche
  • Ein kurzes Fazit
  • "Wir sind ja in unserer wirklich eigenen Welt, wir haben unseren Sport." : Anforderungen und Bewältigungsprozesse im Nachwuchsleistungssport bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund / Ulrike Burrmann, Katrin Brandmann und Friederike Chudaske
  • Einleitung
  • Anforderungen und Belastungen im Nachwuchsleistungssport
  • Bewältigungstheoretische Konzepte
  • Zum methodischenVorgehen
  • Ergebnisse der qualitativen Analysen
  • Zusammenfassung und Ausblick
  • "Aber irgendwie wird das schon gehen" : ein Passungsverhältnis jugendlicher Migranten zum Leistungssport unter der Perspektive einer milieuspezifischen Handlungsbefähigung / Benjamin Zander
  • Einleitung
  • Theoretische Vorüberlegungen
  • Forschungsfragen und methodischer Zugang
  • Exemplarische Fallanalyse
  • Ergebnisse der Fallanalyse : Entwicklung eines Passungsmusters
  • Ergebnisse der komparativen Analyse : ein Passungsmuster jugendlicher Leistungssportler mit Migrationshintergrund zum Handlungskontext Sportverein
  • Fazit
  • Sportvereinsbezogene Sozialisation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund : Zusammenfassung und Ausblick / Ulrike Burrmann, Michael Mutz und Ursula Zender
  • Verzeichnis der Autorinnen und Autoren.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
GV611 .J84 2015 Unavailable At bindery Request
Book
279 pages : color illustrations ; 25 cm.
  • Vorwort
  • Die Regierungsmitglieder der Bundesregierungen von 2005 bis 2013 : Sozialstruktur und Karriereverläufe (Udo Kempf)
  • Regierungshandeln im Lichte von Befragungen von Ministern der schwarz-roten und der schwarz-gelben Koalition (Udo Kempf)
  • Von Aussitzern, Basta-Kanzlern und Politikmaschinen (Markus Gloe)
  • Biografien
  • Anhang
  • Bundestagswahlergebnisse
  • Wahl der Bundeskanzlerin 2005 und 2009
  • Die Kabinette
  • Alphabetische Übersicht der Ministerien 16. und 17. Wahlperiode
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis
  • Autorenverzeichnis
  • Abbildungsnachweise.
  • Vorwort
  • Die Regierungsmitglieder der Bundesregierungen von 2005 bis 2013 : Sozialstruktur und Karriereverläufe (Udo Kempf)
  • Regierungshandeln im Lichte von Befragungen von Ministern der schwarz-roten und der schwarz-gelben Koalition (Udo Kempf)
  • Von Aussitzern, Basta-Kanzlern und Politikmaschinen (Markus Gloe)
  • Biografien
  • Anhang
  • Bundestagswahlergebnisse
  • Wahl der Bundeskanzlerin 2005 und 2009
  • Die Kabinette
  • Alphabetische Übersicht der Ministerien 16. und 17. Wahlperiode
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis
  • Autorenverzeichnis
  • Abbildungsnachweise.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
DD290.32 .K36 2015 Unavailable On order Request
Book
452 pages : illustrations ; 21 cm
  • Vorwort
  • Einführung
  • Konrad Adenauers Kanzlerdemokratie (1949-1963)
  • Wirtschaftswunder und politischer Beginn in Bonn
  • Wahlen und Koalitionen 1949-1963
  • Die Instrumente des Kanzlers
  • Parteienkonzentration und politische Polarisierung
  • Außenpolitik und Personalisierung
  • Konturen der Kanzlerdemokratie
  • Das Kanzlerprinzip
  • Kanzler und Kanzlerpartei
  • Der limitierte Gegensatz zwischen Regierung und Opposition
  • Das Engagement des Kanzlers in der Außenpolitik
  • Personalisierung und Medienpräsenz
  • Von Ludwig Erhard zur Großen Koalition (1963-1969)
  • Erfolge und Fragezeichen
  • Erhards Machtverlust
  • Die erste Große Koalition (1966-1969)
  • Willy Brandt und die sozial-liberale Koalition (1969-1974)
  • Die Wiederherstellung der Kanzlerdemokratie unter neuen Bedingungen
  • Persönliches Prestige und intellektuelle Unterstützung
  • Außenpolitik und Polarisierung
  • Bundeskanzleramt und Regierung
  • Partei und Fraktion
  • Der Weg zum Rücktritt und Bilanz
  • Die Kanzlerschaft Helmut Schmidts (1974-1982)
  • Politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Der Kanzler als Außenpolitiker
  • Krisenmanagement und persönliches Prestige
  • Polarisierung und Bewegung im Parteiensystem
  • Koalitionsbruch und Bilanz
  • Helmut Kohl und die christlich-liberale Koalition (1982-1998)
  • Regierungsbildung und Kanzlerprinzip
  • Kanzler und Kanzlerpartei
  • Außenpolitik und deutsche Einigung
  • Wahlkämpfe und persönliches Prestige
  • Abwahl und Bilanz
  • Die Kanzlerschaft Gerhard Schröders
  • Personalentscheidungen und Koalitionspolitik
  • Außenpolitik und Wahlerfolg
  • Die Kanzlerpartei und die Bürde der Reformen
  • Bundestagsauflösung, Neuwahl, Machtverlust
  • Bilanz
  • Angela Merkel und die zweite Große Koalition (2005-2009)
  • Angela Merkel und die Koalition der CDU/CSU mit der FDP (2009-2013)
  • Regierungsbildung und Personalia
  • Kanzlerpartei und Koalitionspartner
  • Außenpolitik und Eurokrise
  • Kanzlerin und Opposition
  • Persönliches Prestige und Wahlerfolg
  • Die Ambivalenz der Kanzlerdemokratie
  • Große Koalition, die Dritte
  • Konventionen und Personalisierung
  • Auflösung des Dualismus?
  • Demokratievariante oder persönliches Regiment?
  • Abkürzungen
  • Literatur (Auswahl)
  • Personenregister.
  • Vorwort
  • Einführung
  • Konrad Adenauers Kanzlerdemokratie (1949-1963)
  • Wirtschaftswunder und politischer Beginn in Bonn
  • Wahlen und Koalitionen 1949-1963
  • Die Instrumente des Kanzlers
  • Parteienkonzentration und politische Polarisierung
  • Außenpolitik und Personalisierung
  • Konturen der Kanzlerdemokratie
  • Das Kanzlerprinzip
  • Kanzler und Kanzlerpartei
  • Der limitierte Gegensatz zwischen Regierung und Opposition
  • Das Engagement des Kanzlers in der Außenpolitik
  • Personalisierung und Medienpräsenz
  • Von Ludwig Erhard zur Großen Koalition (1963-1969)
  • Erfolge und Fragezeichen
  • Erhards Machtverlust
  • Die erste Große Koalition (1966-1969)
  • Willy Brandt und die sozial-liberale Koalition (1969-1974)
  • Die Wiederherstellung der Kanzlerdemokratie unter neuen Bedingungen
  • Persönliches Prestige und intellektuelle Unterstützung
  • Außenpolitik und Polarisierung
  • Bundeskanzleramt und Regierung
  • Partei und Fraktion
  • Der Weg zum Rücktritt und Bilanz
  • Die Kanzlerschaft Helmut Schmidts (1974-1982)
  • Politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Der Kanzler als Außenpolitiker
  • Krisenmanagement und persönliches Prestige
  • Polarisierung und Bewegung im Parteiensystem
  • Koalitionsbruch und Bilanz
  • Helmut Kohl und die christlich-liberale Koalition (1982-1998)
  • Regierungsbildung und Kanzlerprinzip
  • Kanzler und Kanzlerpartei
  • Außenpolitik und deutsche Einigung
  • Wahlkämpfe und persönliches Prestige
  • Abwahl und Bilanz
  • Die Kanzlerschaft Gerhard Schröders
  • Personalentscheidungen und Koalitionspolitik
  • Außenpolitik und Wahlerfolg
  • Die Kanzlerpartei und die Bürde der Reformen
  • Bundestagsauflösung, Neuwahl, Machtverlust
  • Bilanz
  • Angela Merkel und die zweite Große Koalition (2005-2009)
  • Angela Merkel und die Koalition der CDU/CSU mit der FDP (2009-2013)
  • Regierungsbildung und Personalia
  • Kanzlerpartei und Koalitionspartner
  • Außenpolitik und Eurokrise
  • Kanzlerin und Opposition
  • Persönliches Prestige und Wahlerfolg
  • Die Ambivalenz der Kanzlerdemokratie
  • Große Koalition, die Dritte
  • Konventionen und Personalisierung
  • Auflösung des Dualismus?
  • Demokratievariante oder persönliches Regiment?
  • Abkürzungen
  • Literatur (Auswahl)
  • Personenregister.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
JN3971 .A58 N54 2015 Unavailable On order Request
Book
347 pages : illustrations ; 21 cm
  • Von der Geographie sozialer Systeme zu einer allgemeinen Ökologie der Gesellschaft : eine Einleitung / Pascal Goeke, Roland Lippuner und Johannes Wirths
  • Räume und Grenzen
  • Über Raum reden : eine Skizze / Johannes Wirths
  • Raum, formtheoretisch betrachtet / Dirk Baecker
  • Der sichtbare und unsichtbare Raum der Massenmedien / Katharina Mohring
  • Grenzen, Grenzziehungen und das Ländliche : ein Versuch / Marc Redepenning
  • Territorien und Netzwerke
  • Europäische vs. postkoloniale Staatsbildung im Kontext funktionaler Differenzierung : das Problem der territorialen Kontrolle / Isabel Kusche
  • Konstitutionalisierung von Hybridität : Governance in Europa / Poul F. Kjaer
  • Grenzen der Kontrolle : Institutionalisierung und Informalisierung des Raums : das Beispiel Lateinamerika / Aldo Mascareño
  • Räumliche Konditionen und die Kontrolle des Raums durch Netzwerke und soziale Systeme / Pascal Goeke und Swen Zehetmair
  • Dinge und Körper
  • Die Materialität der Sinnsysteme / Peter Fuchs
  • Gesellschaftliche Konstruktion und Kontrolle von Dinglichkeit / Anna Henkel
  • Mikrodiversität und Anwesenheit : zur Raumordnung urbaner Interaktionen / Peter Dirksmeier und Roland Lippuner
  • Natur und Technik
  • Katastrophen als Formwechsel : Horizontverschiebungen und die Endostruktur der Gesellschaft / Michael Guggenheim
  • Information, Energie und Technik : zur Konstruktion und Kontrolle ökologischer Komplexe / Roland Lippuner
  • Systemtheorien und Mensch-Umwelt-Forschung : eine geographische Perspektive / Kirsten von Elverfeldt und Heike Egner
  • Autorinnen und Autoren.
  • Von der Geographie sozialer Systeme zu einer allgemeinen Ökologie der Gesellschaft : eine Einleitung / Pascal Goeke, Roland Lippuner und Johannes Wirths
  • Räume und Grenzen
  • Über Raum reden : eine Skizze / Johannes Wirths
  • Raum, formtheoretisch betrachtet / Dirk Baecker
  • Der sichtbare und unsichtbare Raum der Massenmedien / Katharina Mohring
  • Grenzen, Grenzziehungen und das Ländliche : ein Versuch / Marc Redepenning
  • Territorien und Netzwerke
  • Europäische vs. postkoloniale Staatsbildung im Kontext funktionaler Differenzierung : das Problem der territorialen Kontrolle / Isabel Kusche
  • Konstitutionalisierung von Hybridität : Governance in Europa / Poul F. Kjaer
  • Grenzen der Kontrolle : Institutionalisierung und Informalisierung des Raums : das Beispiel Lateinamerika / Aldo Mascareño
  • Räumliche Konditionen und die Kontrolle des Raums durch Netzwerke und soziale Systeme / Pascal Goeke und Swen Zehetmair
  • Dinge und Körper
  • Die Materialität der Sinnsysteme / Peter Fuchs
  • Gesellschaftliche Konstruktion und Kontrolle von Dinglichkeit / Anna Henkel
  • Mikrodiversität und Anwesenheit : zur Raumordnung urbaner Interaktionen / Peter Dirksmeier und Roland Lippuner
  • Natur und Technik
  • Katastrophen als Formwechsel : Horizontverschiebungen und die Endostruktur der Gesellschaft / Michael Guggenheim
  • Information, Energie und Technik : zur Konstruktion und Kontrolle ökologischer Komplexe / Roland Lippuner
  • Systemtheorien und Mensch-Umwelt-Forschung : eine geographische Perspektive / Kirsten von Elverfeldt und Heike Egner
  • Autorinnen und Autoren.
SAL1&2 (on-campus shelving)
Status of items at SAL1&2 (on-campus shelving)
SAL1&2 (on-campus shelving) Status
Stacks Request
HT395 .E8 K66 2015 Unavailable On order
Book
328 pages : illustrations ; 21 cm
  • Vorwort
  • Einleitung : der spätmoderne Alltag im Fokus einer lebenslauforientierten Sozialpsychologie
  • Begründung und Skizzierung einer kritischen am Lebenslauf orientierten Sozialpsychologie
  • Begründung einer kritischen Perspektive auf den Alltag am Beispiel der Konstruktion nationaler Zugehörigkeit
  • Zugehörigkeit berührt : das Funkeln in den Augen
  • Haffners "Geschichte eines Deutschen" aus sozialpsychologischer Perspektive
  • Sozialpsychologie als Gesellschaftskritik
  • Soziale Ungleichheit als Kernthema kritischer Sozialpsychologie
  • Kulturelle Rahmung des modernen Alltags aus der Perspektive einer lebenslauforientierten kritischen Sozialpsychologie
  • Kultur im Fokus der Sozialpsychologie
  • Kultur als Imagination und Konstruktion
  • Perspektivgebundenheit : Unterscheidung von Innen- und Außenverständnis
  • Identitätskonstruktionen in hybriden und kontingenten Kulturen
  • Dynamische Prozesse in Kulturen
  • Normative Konstruktionen von Kultur
  • Sozialpsychologische Untersuchung nationaler Identität im Rahmen sozialer Ungleichheitsforschung
  • Nationale Identität aus der Perspektive kritischer Sozialpsychologie
  • Forschungsbeispiel : Nationale Identität in Brasilien und Deutschland
  • Nationalität als "social imaginary" : Brüche und Widersprüche in der Konstruktion nationaler Identität als Grundlage für soziale Ausgrenzung : am Beispiel ambivalenter Brasilianität
  • Konstruktion nationaler Einheit über nationale Erzählungen und kollektive Symbole als Grundlage für Verdeckung sozialer Unterschiede
  • Normative Nationalität als Grundlage für das Arrangement mit dem gesellschaftlichen Status quo
  • Negierte Nationalität als Grundlage für Ausblendung sozialer Ungleichheiten : am Beispiel diffuser nationaler Identität in Deutschland
  • Fazit
  • Sozialpsychologie des modernen Alltags aus biographischer Perspektive
  • Einleitung : Biographische Perspektiven auf Erwerbsarbeit und Familie in der Moderne
  • Forschungsbeispiel : Biographiegestaltung junger Erwachsener nach Ausbildungsende
  • Sozialpsychologische Untersuchung von Erwerbsbiographien
  • Biographische Planungsprozesse im Fokus der Sozialpsychologie : am Beispiel der Auseinandersetzung mit der Option einer Familiengründung in den ersten Jahren im Erwerbsleben
  • Fazit
  • Potenzial und Prozesslogik qualitativer Forschung in der Sozialpsychologie am Beispiel problemzentrierter Befragungen
  • Grundzüge qualitativer Forschung in der Sozialpsychologie
  • Problemzentrierte Befragungen im Feld qualitativer Forschung
  • Planung und Vorbereitung problemzentrierter Befragungen
  • Moderation problemzentrierter Befragungen
  • Auswertung problemzentrierter Befragungen
  • Fazit und Ausblick
  • Zum Status quo kritischer Sozialpsychologie in der akademischen Forschungslandschaft in Deutschland
  • Alltag, Biographien, Sozialstrukturwahrnehmung : Ansatzpunkte kritischer Sozialpsychologie zum Verständnis der Spätmoderne
  • Den eigenen Standpunkt reflektierend : Kritische Sozialpsychologie zwischen Praxisbezug und Systemkritik
  • Literatur
  • Anhang
  • Übersicht der Interviewpartner in der Studie "Nationale Identität und soziale Ungleichheit in Brasilien"
  • Übersicht der Interviewpartner in der Studie "Nationale Identität und das Erleben der Fußball-Europameisterschaft"
  • Übersicht der Befragten "Statuspassagen in die Erwerbstätigkeit"
  • Verzeichnis der Abbildungen und Tabellen.
  • Vorwort
  • Einleitung : der spätmoderne Alltag im Fokus einer lebenslauforientierten Sozialpsychologie
  • Begründung und Skizzierung einer kritischen am Lebenslauf orientierten Sozialpsychologie
  • Begründung einer kritischen Perspektive auf den Alltag am Beispiel der Konstruktion nationaler Zugehörigkeit
  • Zugehörigkeit berührt : das Funkeln in den Augen
  • Haffners "Geschichte eines Deutschen" aus sozialpsychologischer Perspektive
  • Sozialpsychologie als Gesellschaftskritik
  • Soziale Ungleichheit als Kernthema kritischer Sozialpsychologie
  • Kulturelle Rahmung des modernen Alltags aus der Perspektive einer lebenslauforientierten kritischen Sozialpsychologie
  • Kultur im Fokus der Sozialpsychologie
  • Kultur als Imagination und Konstruktion
  • Perspektivgebundenheit : Unterscheidung von Innen- und Außenverständnis
  • Identitätskonstruktionen in hybriden und kontingenten Kulturen
  • Dynamische Prozesse in Kulturen
  • Normative Konstruktionen von Kultur
  • Sozialpsychologische Untersuchung nationaler Identität im Rahmen sozialer Ungleichheitsforschung
  • Nationale Identität aus der Perspektive kritischer Sozialpsychologie
  • Forschungsbeispiel : Nationale Identität in Brasilien und Deutschland
  • Nationalität als "social imaginary" : Brüche und Widersprüche in der Konstruktion nationaler Identität als Grundlage für soziale Ausgrenzung : am Beispiel ambivalenter Brasilianität
  • Konstruktion nationaler Einheit über nationale Erzählungen und kollektive Symbole als Grundlage für Verdeckung sozialer Unterschiede
  • Normative Nationalität als Grundlage für das Arrangement mit dem gesellschaftlichen Status quo
  • Negierte Nationalität als Grundlage für Ausblendung sozialer Ungleichheiten : am Beispiel diffuser nationaler Identität in Deutschland
  • Fazit
  • Sozialpsychologie des modernen Alltags aus biographischer Perspektive
  • Einleitung : Biographische Perspektiven auf Erwerbsarbeit und Familie in der Moderne
  • Forschungsbeispiel : Biographiegestaltung junger Erwachsener nach Ausbildungsende
  • Sozialpsychologische Untersuchung von Erwerbsbiographien
  • Biographische Planungsprozesse im Fokus der Sozialpsychologie : am Beispiel der Auseinandersetzung mit der Option einer Familiengründung in den ersten Jahren im Erwerbsleben
  • Fazit
  • Potenzial und Prozesslogik qualitativer Forschung in der Sozialpsychologie am Beispiel problemzentrierter Befragungen
  • Grundzüge qualitativer Forschung in der Sozialpsychologie
  • Problemzentrierte Befragungen im Feld qualitativer Forschung
  • Planung und Vorbereitung problemzentrierter Befragungen
  • Moderation problemzentrierter Befragungen
  • Auswertung problemzentrierter Befragungen
  • Fazit und Ausblick
  • Zum Status quo kritischer Sozialpsychologie in der akademischen Forschungslandschaft in Deutschland
  • Alltag, Biographien, Sozialstrukturwahrnehmung : Ansatzpunkte kritischer Sozialpsychologie zum Verständnis der Spätmoderne
  • Den eigenen Standpunkt reflektierend : Kritische Sozialpsychologie zwischen Praxisbezug und Systemkritik
  • Literatur
  • Anhang
  • Übersicht der Interviewpartner in der Studie "Nationale Identität und soziale Ungleichheit in Brasilien"
  • Übersicht der Interviewpartner in der Studie "Nationale Identität und das Erleben der Fußball-Europameisterschaft"
  • Übersicht der Befragten "Statuspassagen in die Erwerbstätigkeit"
  • Verzeichnis der Abbildungen und Tabellen.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
HM1033 .K84 2015 Unavailable On order Request
Book
xiii, 350 p. : ill. ; 23 cm.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
(no call number) Unavailable On order Request
Book
348 p. ; 24 cm.
Stanford University Libraries
Status of items at Stanford University Libraries
Stanford University Libraries Status
On order
(no call number) Unavailable On order Request
Book
xi, 318 pages : illustrations ; 21 cm
  • Bundestagswahlkampf 2013 : der Kandidat, der sich nicht inszenieren lassen wollte / Christina Holtz-Bacha
  • Wahlkampf mit Kacheln, sponsored ads und Käseglocke : der Einsatz des Internet im Bundestagswahlkampf 2013 / Nicole Podschuweit und Jörg Haßler
  • Der Wahlkampf im Internet : eine Analyse deutscher Parteiwebsites zur Bundestagswahl 2013 / Marie-Therese Stärk
  • Die Königin, der Rausschmeißer und die Gemeine Filzlaus : die Wahlspots der Parteien im Bundestagswahlkampf 2013 / Christina Holtz-Bacha und Eva-Maria Lessinger
  • Wahlplakate treffen jeden : die Plakatkampagnen der Parteien im Bundestagswahlkampf 2013 / Eva-Maria Lessinger, Christina Holtz-Bacha und Willi Cornel
  • "Frau Bundeskanzlerin, der Herausforderer ist in einer gewissen Dysbalance..." : eine dialoganalytische Untersuchung des TV-Duells im Bundestagswahlkampf 2013 / Christoph Tapper und Thorsten Quandt
  • Langweilig? Wieso langweilig? : die Presseberichterstattung zur Bundestagswahl 2013 im Langzeitvergleich / Melanie Leidecker und Jürgen Wilke
  • Fernsehnachrichten über Kanzlerkandidaten : die Trends seit 1990 / Reimar Zeh und Winfried Schulz
  • Politik und Wählerschaft unter Beobachtung : die Rolle von Umfragen im Wahlkampf / Christina Holtz-Bacha
  • Personalisierung und genderspezifische Berichterstattung im Bundestagswahlkampf 2013 : 'Ausnahmefall' Angela Merkel oder typisch Frau / Susanne Merkle
  • Die "Mutter der Nation" gegen den "Panzerkandidaten" : Geschlechterbilder in der Berichterstattung der Printmedien zum Bundestagswahlkampf 2013 / Dana Dülcke und Sascha K. Futh
  • Post, reply, retweet : Einsatz und Resonanz von Twitter im Bundestagswahlkampf 2013 / Andreas Dusch, Stefan Gerbig, Mario Lake, Sabrina Lorenz, Fabian Pfaffenberger und Urs Schulze
  • Die Schweigespirale unter Bedingungen von Online-Kommunikation : eine Untersuchung im Kontext der Bundestagswahl 2013 / Christiane Eilders und Pablo Porten-Chee.
  • Bundestagswahlkampf 2013 : der Kandidat, der sich nicht inszenieren lassen wollte / Christina Holtz-Bacha
  • Wahlkampf mit Kacheln, sponsored ads und Käseglocke : der Einsatz des Internet im Bundestagswahlkampf 2013 / Nicole Podschuweit und Jörg Haßler
  • Der Wahlkampf im Internet : eine Analyse deutscher Parteiwebsites zur Bundestagswahl 2013 / Marie-Therese Stärk
  • Die Königin, der Rausschmeißer und die Gemeine Filzlaus : die Wahlspots der Parteien im Bundestagswahlkampf 2013 / Christina Holtz-Bacha und Eva-Maria Lessinger
  • Wahlplakate treffen jeden : die Plakatkampagnen der Parteien im Bundestagswahlkampf 2013 / Eva-Maria Lessinger, Christina Holtz-Bacha und Willi Cornel
  • "Frau Bundeskanzlerin, der Herausforderer ist in einer gewissen Dysbalance..." : eine dialoganalytische Untersuchung des TV-Duells im Bundestagswahlkampf 2013 / Christoph Tapper und Thorsten Quandt
  • Langweilig? Wieso langweilig? : die Presseberichterstattung zur Bundestagswahl 2013 im Langzeitvergleich / Melanie Leidecker und Jürgen Wilke
  • Fernsehnachrichten über Kanzlerkandidaten : die Trends seit 1990 / Reimar Zeh und Winfried Schulz
  • Politik und Wählerschaft unter Beobachtung : die Rolle von Umfragen im Wahlkampf / Christina Holtz-Bacha
  • Personalisierung und genderspezifische Berichterstattung im Bundestagswahlkampf 2013 : 'Ausnahmefall' Angela Merkel oder typisch Frau / Susanne Merkle
  • Die "Mutter der Nation" gegen den "Panzerkandidaten" : Geschlechterbilder in der Berichterstattung der Printmedien zum Bundestagswahlkampf 2013 / Dana Dülcke und Sascha K. Futh
  • Post, reply, retweet : Einsatz und Resonanz von Twitter im Bundestagswahlkampf 2013 / Andreas Dusch, Stefan Gerbig, Mario Lake, Sabrina Lorenz, Fabian Pfaffenberger und Urs Schulze
  • Die Schweigespirale unter Bedingungen von Online-Kommunikation : eine Untersuchung im Kontext der Bundestagswahl 2013 / Christiane Eilders und Pablo Porten-Chee.
Green Library
Status of items at Green Library
Green Library Status
Stacks Find it
JN3971 .A95 M377 2015 Unavailable On order Request